Hähnchen-Pasta Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Hähnchen-PastaDurchschnittliche Bewertung: 4.11585
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen-Pasta

mit Salbei und Tomaten

Rezept: Hähnchen-Pasta

Hähnchen-Pasta - Es braucht nur einige einfache Zutaten, um diesen köstlichen Nudelteller aufzutischen

525
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (85 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Möhren (à 100 g)
1 Stück Knollensellerie (ca. 200 g)
1 große Zwiebel (ca. 70 g)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
150 ml klassische Gemüsebrühe
2 Stiele Salbei
Salz
400 g kurze Vollkorn-Pasta (z. B. Penne)
350 g Hähnchenbrustfilet
400 g Pizzatomaten (Dose; Abtropfgewicht)
Pfeffer
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Sparschäler, 1 kleines Messer, 1 Topf mit Deckel, 1 Messbecher, 1 großer Topf, 1 Holzlöffel, 1 beschichtete Pfanne, 1 Pfannenwender, 1 Teelöffel, 1 Sieb, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 1
1

Möhren und Knollensellerie waschen, schälen und klein würfeln.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 2
2

Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel ebenfalls klein würfeln, Knoblauch hacken.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 3
3

In einem Topf 2 EL Olivenöl erhitzen. Möhren, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Gemüsebrühe dazugeben, aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten garen.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Salbei abspülen, trockenschütteln und Blätter abzupfen. Einige beiseitelegen, den Rest in feine Streifen schneiden.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 5
5

In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Vollkornnudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 6
6

Hähnchenbrustfilets abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und in etwa 1 cm große Würfel schneiden. In restlichem Olivenöl rundherum anbraten.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 7
7

Pizzatomaten zum Gemüse geben, aufkochen und im offenen Topf bei kleiner Hitze noch 3 Minuten garen.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 8
8

Hähnchenbrustwürfel mit dem Fleischsaft zur Gemüsesauce geben und nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Honig abschmecken.

Hähnchen-Pasta: Zubereitungsschritt 9
9

Nudeln abgießen, in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Mit der Hähnchensauce anrichten, mit Salbeiblättern garnieren und servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Sie haben natürlich recht. Die werden zunächst angebraten.