Wachsweiche Eier Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Wachsweiche EierDurchschnittliche Bewertung: 4.3159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Wachsweiche Eier

auf Wirsing-Bohnen-Gemüse

Wachsweiche Eier

Wachsweiche Eier - Bodenständig und einfach gut! Statt Speck sorgen Kräuter und Zitrone für Aroma

218
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Stück Wirsing (ca. 250 g)
250 g breite Schneidebohne
1 Bio-Zitrone
2 Zweige Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 Bund Frühlingszwiebeln (ca. 100 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 TL Olivenöl
150 ml klassische Gemüsebrühe
2 Eier
Salz
Pfeffer
1 kleines Stück Parmesankäse (ca. 10 g)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 Teelöffel, 1 Eierstecher, 1 Esslöffel, 2 Töpfe (davon 1 mit Deckel), 1 Sparschäler, 1 großes Messer, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 1
1

Wirsing in einzelne Blätter teilen. Die Blätter waschen, putzen und in lange, sehr dünne Streifen schneiden.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 2
2

Schneidebohnen waschen, putzen und schräg in lange, dünne Streifen schneiden.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 3
3

Zitrone heiß waschen und trockenreiben. Etwa 1/4 der Zitrone mit einem Sparschäler dünn schälen, die Zitronenschale in sehr feine Streifen schneiden. (Restliche Zitrone anderweitig verwenden.)

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 4
4

Rosmarin und Thymian waschen und trockenschütteln, Blättchen abzupfen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, längs halbieren und in etwa 10 cm lange Stücke schneiden.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 5
5

Olivenöl erhitzen. Wirsing- und Bohnenstreifen darin andünsten. Gemüsebrühe, Rosmarin- und Thymianblättchen und die Hälfte der in Streifen geschnittenen Zitronenschale dazugeben und zugedeckt bei kleiner Hitze 12 Minuten dünsten.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 6
6

Frühlingszwiebelstücke zum Wirsing-Bohnen-Gemüse geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 10 Minuten dünsten.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 7
7

Inzwischen Eier anpiken, mit einem Esslöffel in kochendes Wasser geben, aufkochen und in 6 Minuten wachsweich kochen. Eier kalt abschrecken und pellen.

Wachsweiche Eier Zubereitung Schritt 8
8

Wirsing-Bohnen-Gemüse mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf einer Platte anrichten. Eier längs halbieren und darauflegen. Parmesan reiben oder hobeln und mit restlichen Zitronenschalestreifen darüberstreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Was für eine Überaschung, dass diese Kombination so gut schmeckt! Mit ein paar Pellkartoffeln ein perfektes, leichtes Gericht.