Hähnchen unter Ziegelsteinen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Hähnchen unter ZiegelsteinenDurchschnittliche Bewertung: 3.6155
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Hähnchen unter Ziegelsteinen

im Ofen gebraten

Rezept: Hähnchen unter Ziegelsteinen

Hähnchen unter Ziegelsteinen - Originell zubereitete Italienküche: Kräuter-Geflügel nach Art der Großmama

479
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 großes Hähnchen (ca. 1,3 kg, küchenfertig)
2 Zweige Rosmarin
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Meersalz
grober Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Pfanne, 1 Backblech, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Pfannenwender, 1 Küchenschere, 1 Aluminiumfolie, 1 Ziegelstein, 1 Geflügelschere

Zubereitungsschritte

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 1
1

Hähnchen abspülen und trockentupfen. Das Rückgrat mit einer Geflügelschere herausschneiden.

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 2
2

Hähnchen mit der Hautseite nach unten auf die Arbeitsfläche legen, mit kräftigem Druck so flach pressen wie möglich und in eine flache Schale geben.

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 3
3

Rosmarin waschen und trockenschütteln, Nadeln abzupfen. Knoblauch schälen und beides zusammen hacken.

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 4
4

Rosmarin und Knoblauch mit Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und auf dem Hähnchen verteilen, wenn möglich dabei auch etwas unter die Haut geben. Hähnchen mindestens 1 Stunde, noch besser über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen (marinieren).

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 5
5

Eine schwere große ofenfeste Pfanne oder einen Bräter erhitzen. Das Hähnchen mit der Haut nach unten in die Pfanne legen. Ziegelstein in Alufolie wickeln und das Hähnchen damit beschweren. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, dann in den Backofen schieben.

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 6
6

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: nicht empfehlenswert, Gas: Stufe 3-4) auf der mittleren Schiene 15 Minuten braten. Ziegelstein entfernen und das Hähnchen wenden. Weitere 20 Minuten braten, eventuell die Hitze etwas reduzieren.

Hähnchen unter Ziegelsteinen: Zubereitungsschritt 7
7

Hähnchen aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten unter Alufolie ruhen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Kann das sein, dass bei Punkt 4 sich ein Fehler eingeschlichen hat? Hier steht, das Hähnchen soll im Backofen bei 200°C 30 Minuten braten. Unter Punkt 5 heißt es, das Hähnchen beschweren, 5 Minuten anbraten und dann in den Backofen schieben. EAT SMARTER sagt: Ja, Sie haben recht. Wir haben den genannten Satz unter Punkt 4 gestrichen - nun stimmt es wieder. Sorry und danke für den Hinweis.