Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

TV-Köche und Kochbuchautoren

Als Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer sich 1983 das Ja-Wort geben, ist es für beide Autoren die zweite Ehe und die große Liebe. 1985 machen sich Martina Meuth und ihr Mann selbstständig und ziehen auf ihr Apfelgut in den Schwarzwald. Neben ihrer Leidenschaft für das Essen verbindet die beiden auch die Begeisterung für das Reisen.

So erscheinen in den Folgejahren zahlreiche Artikel in Magazinen wie dem "Feinschmecker", dem "Stern", "Essen & Trinken“ oder "Cotta's Kulinarischem Almanach". Einen großen Erfolg hat ihre Buch-Serie "Kulinarische Landschaften". Die mehr als 14-Bände umfassende Reisekochbuch-Serie behandelt kulinarische Köstlichkeiten aus Ländern und Regionen wie der Schweiz, der Toskana, Thailand oder Venetiens.

Seit 1988 kochen Martina Meuth und ihr Ehemann Bernd "Moritz" Neuner-Duttenhofer im Fernsehen. Sie spielen in über 300 Koch-Sendungen die Hauptrolle und haben das Fernsehpublikum bisher mit mehr als 1.000 eigenen Kreationen verzaubert. Im WDR tritt das Kochduo bis 2005 in der "Servicezeit Essen und Trinken" auf und erhält schließlich mit der TV-Sendung "Kochen mit Martina & Moritz" einen eigenen Sendeplatz. Passend zu dieser Serie erscheinen Begleit-Bücher unter Titeln wie "Bitte zu Tisch" und "Lieblingsgerichte", die bis heute vergriffen sind.

Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer laden Kochfans auch auf ihr Apfelgut in den Schwarzwald ein. Dort geben sie Kurse und Seminare, umgeben von der Natur und glücklichen Hühnern. Diese schmecken dem Ehepaar so hervorragend, dass sie zu diesem Thema das Buch "Wo die glücklichen Hühner wohnen" verfasst haben, in dem sie sich kritisch mit der heutigen Ernährung auseinandersetzen. Martina Meuths Philosophie für ein gesundes Essen lautet: "Frische, saisonale Produkte kaufen, die unter artgerechten und natürlichen Bedingungen erzeugt wurden. Sorgsam und mit Fantasie verarbeiten – dann kommt auch etwas Gutes dabei raus!"

Meuth und Neuner-Duttenhofer sind Mitglieder des "Food Editors Club Deutschland e. V." (Arbeitskreis Kulinarischer Fachjournalisten) und von SLOW FOOD.

Photo: © Justyna Schwertner