Meal-Prep-Wochenpläne

Meal-Prep-Wochenpläne

Sich in einem vollen Alltag ausgewogen zu ernähren, ist nicht immer leicht. Gerade in einer 40-Stunden-Woche greift man mittags in der Kantine oder Mensa schnell zu Gerichten, bei denen der gesundheitliche Aspekt oft zu kurz kommt.

Deshalb haben wir Meal-Prep-Wochenpläne entwickelt: Kochen Sie zu Hause vor und freuen Sie sich auf das selbstgemachte Mittagessen am nächsten Tag. So wissen Sie ganz genau, was auf dem Teller landet – das ist viel gesünder und am Ende auch günstiger. Was genau Meal Prep ist und mit welchen Tipps Vorkochen noch einfacher wird, lesen Sie hier

Unsere Meal-Prep-Wochenpläne im Überblick

Wir machen Ihnen das Kochen leicht! Unsere Ernährungswissenschaftler aus der Rezept-Redaktion haben Wochenpläne entwickelt, mit denen Meal Prepping und eine achtsame Ernährung ein Kinderspiel werden! Wir bieten Ihnen:

✓ einen kompletten Ernährungsplan für 5 Tage
✓ die Zuaten für 10 Gerichte kosten maximal 50 €
 pro Abend maximal 30 Minuten Zubereitungszeit
keine Lebensmittelverschwendung
✓ jede Woche einen anderen Schwerpunkt
✓ garantiert gesunde und von unseren Ernährungswissenschaftlern geprüfte Rezepte
✓ vorbereitete Einkaufs- und Snacklisten zum Ausdrucken

Hier gelangen Sie mit nur einem Klick zu den einzelnen Plänen:

So funktioniert's:

▸ Plan auswählen
▸ Lieblingsfrühstück auswählen
▸ Vorratsschrank checken
▸ Snacks einplanen
▸ Zutaten mit Einkaufsliste besorgen 
▸ Abends eine Portion für nächsten Mittag abfüllen

Auswahl an Frühstücks-Rezepten

Unsere Meal-Prep-Wochenpläne beinhalten kein Frühstück. Wir haben aber für Sie eine Liste mit sieben Frühstücks-Rezepten zusammengestellt – da ist für jeden Frühstückstyp etwas dabei!

Vorratsschrank & Snacks

Um Ihnen die Planung zu erleichtern, haben wir eine Liste mit Zutaten zusammengestellt, die Sie immer auf Vorrat zu Hause haben sollten, um die Gerichte zubereiten zu können. Unsere Liste an gesunden Snacks sind ideal für den kleinen Hunger zwischendurch. Sie können sich beide Listen einfach ausdrucken!

Ein Erfahrungsbericht

Neugierig geworden? Unserer Redakteurin hat den Meal-Prep-Plan eine Woche lang getestet – und berichtet hier von ihren Erfahrungen.