Aromatische Frühlingskräuter-Rezepte

share Teilen
bookmark_border URL kopieren

Für unsere Frühlingskräuter-Rezepte haben wir die besten saisonalen Lieblinge verwendet – von Bärlauch über Sauerampfer bis hin zu Löwenzahn. Lassen Sie sich unsere vitalstoffreichen Gerichte mit den besten Frühlingskräutern schmecken!

Frische Kräuterküche im Frühling

Egal ob für einen frischen Wildkräutersalat mit Spargel, als Topping für zarte Forelle oder in Form einer aromatischen Kräuter-CremesuppeBärlauch, Kerbel, Sauerampfer, Löwenzahn, Brennnessel und Co. sind vielseitig einsetzbar und verleihen unseren Frühlingskräuter-Rezepten ihr unwiderstehliches Aroma. On top liefern sie viele Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe.

Bärlauch – der Klassiker unter den Frühlingskräutern

Wer an Frühlingskräuter-Rezepte denkt, kommt an Bärlauch nicht vorbei. Die grünen Blätter verleihen den Frühlingskräuter-Rezepten eine angenehme Knoblauchnote und punkten mit einem hohen Chlorophyll-Gehalt. Der grüne Pflanzenfarbstoff spielt unter anderem eine wichtige Rolle bei der Ausscheidung von Schwermetallen, Giftstoffen und zellschädigenden Substanzen. Hier erfahren Sie, was Sie beim Bärlauch sammeln beachten sollten, um ihn nicht mit giftigen Doppelgängern zu verwechseln. Viel Spaß beim Ausprobieren unserer aromatischen und vitalstoffreichen Frühlingskräuter-Rezepte!

Kochbücher von A-Z