7 super Kochbücher für Männer

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Jan. 2021

Ob Männer wirklich anders kochen, auf Beilagen verzichten können, lieber Fleisch essen und eine große Faszination für Küchengeräte entwickeln – all das ist fraglich, wenn man dem Klischee „Mann am Herd“ Glauben schenken mag. Verschiedene Kochbuch-Autoren haben sich dennoch auf die männliche Zielgruppe spezialisiert und zum Teil hilfreiche und unterhaltsame Küchenanleitungen für Männer produziert. Aber auch die geschlechtsneutralen Klassiker sind super für Einsteiger am Herd geeignet.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Ich helf Dir kochen
  2. Tim Mälzers Kochbuch
  3. Das schmeckt Mann
  4. Männer kochen anders
  5. Natürlich Jamie
  6. Dr. Oetker Schulkochbuch
  7. Männerwirtschaft

1. Ich helf Dir kochen

Das Grundkochbuch „Ich helf Dir kochen“ von Hedwig Maria Stuber hat längst Kult-Status. Mit dem Klassiker, der 1955 erstmals veröffentlicht wurde und damals noch „Ratschläge für die gepflegte Hausfrau“ enthielt haben bereits Generationen das Kochen gelernt. Heute richtet sich das Standardwerk ausdrücklich an „Leserinnen und Leser“ und bietet neben ausführlicher Erläuterung zur Zubereitung aller gängigen Speisen eine ausführliche Warenkunde sowie Ratgeber für die Küchenpraxis und Menüplanung.

Kochbuch: Ich helf dir kochenZum Kochbuch auf Amazon >>

2. Tim Mälzers Kochbuch

„Nicht nur Milchbubis“ finden in seinem Grundkochbuch das richtige Rezept zum gewünschten Geschmackserlebnis, verspricht Fernseh-Koch Tim Mälzer. Auf mehr als 300 Seiten widmet sich der Hamburger in eigenwillig-ansprechendem Layout der Warenkunde, wesentlichen Küchenfakten und stellt 170 einfache, aber raffinierte Rezepte zum unkomplizierten Nachkochen vor.

Kochbuch von Tim MälzerZum Kochbuch auf Amazon >>

3. Das schmeckt Mann

Rezepte speziell für Männer stellt das Männer-Kochbuch „Das schmeckt Mann“ von Dr. Oetker zusammen. Denn die Autoren sind sich sicher: Männer nehmen Gesundheit so wichtig wie guten Geschmack, aber ein Salat muss auch etwas zum Beißen bieten. Ein klassisches Anfänger-Buch ist das nicht. Küchen-Helfer und Zutaten werden zwar erklärt, Basiskenntnisse aber vorausgesetzt.

Kochbuch: Das schmeckt MannZum Kochbuch auf Amazon >>

4. Männer kochen anders

„Männer kochen anders“ und gehen in der Küche etwas disziplinierter und genauer vor, findet Sterne-Koch Frank Buchholz. Und weil seine Geschlechtsgenossen außerdem ein großes Faible für technische Details hätten, gibt es in seinem gleichnamigen Kochbuch auch zahlreiche Hintergrundinformationen zum richtigen Werkzeug und zu Küchengeräten, mit denen experimentiert und getüftelt werden kann. Die mehr als 100 Rezepte reichen vom Blitzgericht übers Menü bis zu Speisen, die „nach einer harten Nacht den Kater vertreiben“. Das ist nicht unbedingt für blutige Anfänger geeignet, spricht aber auch Frauen an.

Kochbuch: Männer kochen andersZum Kochbuch auf Amazon >>

5. Natürlich Jamie

In seinem Kochbuch „Natürlich Jamie“ stellt der britische TV-Koch Jamie Oliver seine Rezepte nach Jahreszeiten vor. Gekocht wird, was gerade Saison hat von gegrillter Lachsforelle über Bohnensalat, Wodka-Rhabarber-Cocktail und scharfem Chili-Paprika-Gulasch bis Schinken-Spinat-Quiche. In den Anleitungen gibt Oliver außerdem Anregungen für saisonale Variationen, sodass auch fortgeschrittene Hobbyköche Spaß an dem Buch haben.

Kochbuch: Natürlich JamieZum Kochbuch auf Amazon >>

6. Dr. Oetker Schulkochbuch

Das „Dr. Oetker Schulkochbuch“ erschien erstmals 1911 und ist bis heute mit mehr als 19 Millionen verkauften Exemplaren das meistverkaufte Kochbuch weltweit. Mit der sachlich-detaillierten und bildreichen Dokumentation der einzelnen Zubereitungs-Schritte und ausführlicher Warenkunde ist der Klassiker super für Koch-Anfänger und als Nachschlagwerk für jede Küche geeignet. Ein weiterer Pluspunkt ist sein großes Format.

Kochbuch: Dr. Oetker SchulkochbuchZum Kochbuch auf Amazon >>

7. Männerwirtschaft

Männerwirtschaft – Das Kochbuch für hungrige Männer“ stammt aus der Feder von zwei Frauen. Auf 136 Seiten sollen Studenten und Hausmänner einfache Rezepte und Küchentipps für alle Lebenslagen finden. Dazu gehören schnelle Abendessen, stressfreies Kochen für Gäste und für Kinder sowie das Zubereiten eines romantischen Dinners. Das ist sehr originell illustriert, könnte für Küchen-Anfänger aber noch mehr Informationen bieten.

Kochbuch: MännerwirtschaftZum Kochbuch auf Amazon >>

 
Ihr habt Body Kitchen vergessen...
Schreiben Sie einen Kommentar