1
1

Video

Wie Sie Spitzkohl richtig in Streifen schneiden

Entfernen Sie als Erstes alle losen, äußeren und eventuell unschönen Blätter vom Spitzkohl, bis nur noch der fest geschlossene Kopf übrigbleibt. Nun spülen Sie den Kohlkopf unter fließendem Wasser kurz, aber schön gründlich ab, sodass alle Reste von Erde und Sand mit weggewaschen werden. Anschließend den Spitzkohl über dem Spülbecken etwas trockenschütteln. Jetzt mit einem großen Messer zunächst der Länge nach in zwei Hälften teilen. Danach noch einmal längs halbieren, so dass Viertel entstehen, und den Strunk an den unteren Enden jeweils großzügig herausschneiden. Zum Schluss können Sie die Spitzkohlviertel quer mit dem Messer in feine Streifen schneiden.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
Ich finde es schade, dass so viel äußere Kohlblätter weggeschmissen werden. Die können nach dem waschen doch gut verwertet und gekocht werden.