0
0

Video

Wie schafft man es, mehr zu trinken, was sehr gesund sein soll?

Mit dem Alter verringert sich das Durstgefühl. Man sollte dennoch versuchen, am Tag ein bis zwei Liter Flüssigkeit aufzunehmen. Daran kann man sich schnell gewöhnen. Trinkt man morgens als Erstes ein Glas Wasser, führt man schon mal einen Teil der Flüssigkeit zu. Ist das Wasser kalt, muss der Organismus Energie aufwenden, um es auf Körpertemperatur zu bringen - so startet man gleich mit einer negativen Energiebilanz in den Tag und verbrennt Fett.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar