0
0

Video

Wie Sie am besten Orangenschale in dünnen Streifen abziehen

Für hauchdünne Streifen – von Profis auch „Julienne“ genannt – ziehen Sie die Schale einer Orange am einfachsten mit einem so genannten „Zestenreißer“ ab. Zur Not kann man die Schale aber auch auf einer Kastenreibe abraspeln. Wichtig: Es sollte eine Bio-Orange sein, damit die Schale keine schädlichen Rückstände enthält.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar