Banner Oona
Das Wunder-Workout?

1.000 Kalorien in 10 Minuten verbrennen

Von Oona Mathys
Aktualisiert am 28. Feb. 2019

Sport ist nicht nur schweißtreibend, sondern nimmt auch viel Zeit in Anspruch. Dieses neue Workout scheint die Lösung zu sein: 1.000 Kalorien in 10 Minuten verbrennen – Wunderworkout oder Wunschvorstellung?

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Wenn man Instagram und den Social Media-Bereich durchstöbert, stößt man zwischen den Fluten von Sport- und Abnehmposts immer wieder auf die eine oder andere Absurdität.

Von krankhaften Magerchallenges bis hin zu den verrücktesten Essenkreationen ist dabei alles vertreten.

Dabei kursieren auch immer mehr Fitness-Workouts im Netz, die in kurzer Zeit ein Sixpack oder einen knackigen Hintern zaubern sollen.

Vor kurzem ist bei mir jedoch die Toleranzgrenze für die sogenannten Wunder-Workouts eindeutig überschritten worden. Grund dafür war dieser Post auf Pinterest:

In 10 Minuten 1.000 Kalorien (gemeint sind 1.000 Kcal) verbrennen? Das klingt wirklich traumhaft. Dann bräuchten wir also nur täglich dieses Workout zu machen und wären in kürzester Zeit rank und schlank. Da frage ich mich, warum wir überhaupt eine Stunde ins Fitnessstudio gehen sollten und nicht einfach in der Mittagspause ganz locker Platz für die Pizza am Abend schaffen.

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar