Fun Food

DIY: Cake Topper selber machen

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Mit Kerzen als ständiger Dekoration für Kuchen und Torten ist jetzt Schluss, denn Cake Topper werten die Leckereien ab sofort optisch auf und lassen sich auch noch ganz einfach basteln. Wie das funktioniert zeigen wir euch in diesen DIY zu Cake Topper selber machen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Deko-Trend auf Pinterest

Jedes Jahr die gleiche Deko auf dem Geburtstagskuchen ist euch zu langweilig? Die angesagten Cake Topper sind ein einfaches DIY, mit dem jeder Kuchen sofort aufgewertet werden kann. Bei Instagram und Pinterest ist der Deko-Trend bereits angekommen und zaubert einzigartiges Flair auf dem Kuchenteller.

DIY-Ideen zum Cake Topper selber machen

Nicht nur für Geburtstagskuchen, sogar für Hochzeitstorten lässt sich dieses DIY umsetzen. Metallische Formen, Polaroid Fotos und sogar frische Blumen machen die Torten zu einem wahren Hingucker auf jeder Party! Auch Muffins lassen sich mit kleinen Cake Toppern verschönern. Diese können sogar themenbasiert, zum Beispiel im Einhorn-Stil, ausfallen.

Zum Selberbasteln brauchst du lediglich Schaschlikspieße aus Holz, an denen du die verschiedenen Verzierungen anbringen kannst. Aus buntem Papier kannst du Blumen oder Schriftzüge basteln, Polaroid Fotos halten ebenfalls gut an den Stäbchen und zum Schmücken der gesamten Torte eignen sich frische Blumen vom Blumenhändler.

Als Inspiration sehen Sie nun eine Auswahl an Pinterest-Pins, mit denen auch Sie Ihren Kuchen ganz einfach aufwerten können:

(ew)

Schreiben Sie einen Kommentar