Kleine und große Alltagsfreuden

Von Helena Jacoby
Aktualisiert am 11. Mai. 2021
Produktneuheiten Mai

Food-Fans aufgepasst: In jedem Monat stellen wir Ihnen die besten Produktneuheiten im Lebensmittel- und Küchenbereich vor. Entdecken Sie, welche Neuerungen Sie im Mai nicht verpassen sollten.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Unsere Mai-Lieblinge:

Jeden Tag bekommen wir tolle, neue Produkte zum Testen zugeschickt und die besten davon wollen wir jeden Monat mit Ihnen teilen. Ob bahnbrechende Innovation oder smarter Begleiter im ganz normalen Leben – diese Newcomer haben uns den Mai genussvoll einfacher gemacht:

vehappy-Range von Netto

Vehappy Hafer

Vehappy Mandel Vehappy Soja

Netto erhöht seine Produktvielfalt und bringt direkt eine ganze Riege an veganen Artikeln heraus, die unter dem Namen vehappy laufen. Bei diesen stechen nicht nur die farbenfrohen Verpackungen hervor, auch der Inhalt tanzt aus der Reihe. Denn die Rohstoffe stammen ausschließlich aus Europa und die Joghurtalternative aus Soja ist sogar vollständig klimaneutral.

Smart-Faktor: Die vehappy-Drinks sind alle mit Vitamin D, B2 und B12 versehen, bei dem Mandel- und Sojadrink steckt auch noch zusätzlich Vitamin E im Tetra-Pak. Eine ausgewogene Ernährung kann eine solche Anreicherung zwar nicht ersetzen, doch gerade bei einer veganen Ernährung ist es sinnvoll und notwenig, Vitamin B12 zu supplementieren oder angereicherte Produkte zu verwenden.

Sojadrink 1,59 Euro je 1-Liter-Karton
Mandel- und Haferdrink 1,99 Euro je 1-Liter-Karton
Sojagurt 1,29 Euro je 500-g-Becher

Zur Webseite

FARMER'S ROAST von Blue Farm

Blue Farm

Vielleicht kennen Sie ja schon den innovativen Haferdrink von Blue Farm zum Selbstanrühren? Passend dazu gibt es jetzt auch den „Farmer’s Roast“ Espresso, der speziell auf die Kombination mit Hafermilch abgestimmt ist. Und nicht nur hier gehen die Gründer neue Wege. Zusammen mit der Spezialrösterei 19grams wird beim Kaffee selbst, wie auch bei den Beziehungen zu den Kaffeefarmen, Wert auf nachhaltige Abläufe gelegt.

Smart-Faktor: FARMER’S ROAST gehen in puncto bewusster Konsum in die Vollen und machen ihr schwarzes Gold kurzerhand zu einem „Projektkaffee“. Unter anderem hilft der Kauf einer fair gehandelten Packung bestimmten Regionen ein wirtschaftlich stabiles Einkommen zu ermöglichen.

8,79 Euro je 250-g-Paket

Zur Webseite

Pasta von Buchholzer Nudeln

Buchholzernudeln

Alle, die dem Pastagenuss gern und oft verfallen, sind bei Buchholzer an der richtigen Adresse. Das gesamte Sortiment wird durch ein schonendes Produktionsverfahren so verfeinert, dass die Nudeln geschmacksintensiv und bissfest sind. Und auch Saucenliebhaber kommen hier auf ihre Kosten. Die Bandnudeln werden so gewälzt, dass sie eine raue Oberfläche besitzen, an der auch die feinste Flüssigkeit besonders gut haftet.

Smart-Faktor: Bei Buchholzer herrscht noch echte Handarbeit. Ihre Maschinen stammen bewusst aus dem letzten Jahrhundert, denn Sie produzieren noch wie in eigentlich bereits vergangenen Tagen. Qualität geht hier klar vor Quantität, so steht das Produkt immer an erster Stelle.

variiert, zum Beispiel Nudelpaket Vegan für 38,16 Euro (1x Bauer Josts Spaghetti 250 g, 1x Skeptiker Hörnle 500 g, 2x Martinas Spiralen Vegan 500 g, 2x Jeremys Spiralen 500 g, 2x Roccos Hörnle 500 g)

Zur Webseite

Sommersuppen von Little Lunch

Little Lunch

Das Wetter lässt sich gerade noch nicht ganz auf die Grillsaison ein, doch deswegen müssen Sie ja nicht auf die dazugehörige Geschmackswelt verzichten. Little Lunch hat eine neue Special Edition kreiert, die bei jeder Temperatur mit Aromen wie frisch vom Rost überzeugt. Die glutenfreien und vegetarischen Suppen kommen in den Variationen Grillgemüse, Sommer Mais und Paprika-Feta daher und bringen frischen Wind in die Suppenwelt.

Smart-Faktor: Bei den Süppchen wurde darauf geachtet, dass sich weder künstliche Zusätze noch Zucker darin verstecken und alle enthaltenen Zutaten zu 100 Prozent aus biologischem Anbau stammen.

2,99 Euro je 350-ml-Glas

Zur Webseite

Bio Pesto von ORYZA

Oryza Pestos

Pesto ist ideal, um eine leicht fruchtige wie auch herzhafte Note in warme Speisen, Salate oder aufs Brot zu zaubern. Leider sind sie aber häufig voller Zutaten, die nichts für unsere Gesundheit tun. Dem setzt Oryza seine neuen Bio-Varianten entgegen, die reich an nativem Olivenöl extra sind und mit hochwertigen Mandeln sowie frischem Gemüse veredelt werden – dadurch schmecken sie wie frisch zubereitet.

Smart-Faktor: Natives Olivenöl extra wirkt antioxidativ und entzündungshemmend, liefert zusätzlich reichlich Vitamin E, K sowie einfach ungesättigte Fettsäuren. Dadurch wird das Herz-Kreislauf-System gestärkt und das Risiko für Arterienverkalkung und Arteriosklerose verringert.

5 Euro je Probierpaket mit drei Gläsern à 180 g

Zur Webseite

Waldbeeren Fruchtaufstrich von Darbo

                Darbo Waldbeere

Der österreichische Marktführer für Honig und Konfitüren Darbo sorgt für Nachschub bei den zuckerreduzierten Aufstrichen – ab jetzt können Sie auch nach Waldbeeren-Konfitüre Ausschau halten. Nicht nur die Markenqualität ist ein Auslöser für die Kaufentscheidung, sondern auch die Vielseitigkeit der Produkte. Ob auf dem Frühstücksbrot oder Croissant, zum Backen oder Verfeinern von Desserts, Joghurts und sonstigen Süßspeisen ist der Fruchtaufstrich perfekt.

Smart-Faktor: Die Konfitüren ohne Süßstoffzusatz enthalten ein Drittel weniger Zucker als die vergleichbare Konkurrenz. Stattdessen glänzen sie mit einem 80-prozentigen Fruchtanteil.

2,79 Euro je 250-g-Glas

Zur Webseite

Cooking Chef XL von Kenwood

Kenwood

Selbstgemacht schmeckt immer noch am besten. Die neue Cooking Chef XL von Kenwood in modernem Schwarz, die in Zusammenarbeit mit der YouTuberin Sally entstanden ist, kann Sie nicht nur beim Backen, sondern auch beim Kochen tatkräftig unterstützten. Der smarte Küchenhelfer kann sowohl über den Touchscreen als auch direkt über Ihr Smartphone oder Tablet gesteuert werden und ist natürlich auch manuell bedienbar. Falls Sie dabei mit Rezeptinspirationen versorgt werden möchten, gibt es dazu zahlreiche Vorschläge in der Kenwood World App.

Smart-Faktor: Der Alles-Könner nimmt uns viele Handgriffe in der Küche ab und spart dadurch einiges an Zeit, während wir ein gesundes Essen zubereiten. Das motiviert, sich häufiger selbst an den Herd beziehungsweise an den Cooking Chef XL von Kenwood zu stellen und nährstoffreiche Mahlzeiten statt vitaminarmem Fast Food auf die Teller zu zaubern.

1349 Euro UVP

Zur Webseite

 

Geheimtipp von myEnso – dem Supermarkt der Zukunft:

Bei myEnso entscheiden die Kunden, welche Produkte ins Sortiment kommen. In seinem foodpioniere-Programm entdeckt, unterstützt und zeichnet das Unternehmen zudem Food-Start-ups aus. Darunter zum Beispiel:

Granolas von HEYHO!

heyho

Ihrem Bio-Müsli fehlt noch Das gewisse Etwas? Dann versuchen Sie es doch mal mit dem neuen HEYHO! Frühstückskreationen aus einer sozialen Müslirösterei. Die Grundzutat Granola besteht aus geröstetem Hafer, der aufgrund der Verarbeitungstechnik super aromatisch und knusprig ist. Diese und weitere ausgefallenen Zutaten, wie zum Beispiel Erdnussbutter oder schokolierte Laugenbrezeln, werden möglichst aus regionalen, ökologischen und sozial denkenden Betrieben gewählt.

Smart-Faktor: Die sechs Müslimischungen aus „Handmade Granola“ der Müslirösterei HEYHO stehen nicht nur für Bio-Genuss, sondern auch für soziales Engagement. Sie beschäftigen Personen, die in anderen Betrieben aufgrund bestimmter Stigmata, wie psychischen Erkrankungen, abgelehnt werden.

6,99 Euro je 290-g-Glas

Zur Webseite

Schreiben Sie einen Kommentar