0
0

Video

Kann man mit Bio-Lebensmitteln sein Krebsrisiko senken?

Wahrscheinlich nicht. Schließlich unterscheiden sich die für uns wichtigen Nährstoffe, die in einem Bio-Lebensmittel stecken, nicht grundsätzlich von denen in einem konventionell erzeugten Lebensmittel. Deshalb kann man nicht erwarten, dass Bio-Lebensmittel uns besser vor Krebs schützen. Und es gibt auch keine Belege, die in die Richtung weisen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar