0
0

Video

Wer braucht Vitaminpräparate?

Heute sind wir durch unsere vielfältige Ernährung vergleichsweise gut mit Vitaminen versorgt. Es gibt wenige Menschen, die einen wirklichen Vitaminmangel haben. Meistens ist eine Krankheit die Ursache, etwa des Dünndarms oder der Bauchspeicheldrüse. Dadurch wird die Aufnahme bestimmter Vitamine behindert und man muss gegensteuern. Das sollte aber immer der Arzt entscheiden. Um uns vor Hautkrebs zu schützen, verwenden wir Sonnenmilch mit immer höheren Lichtschutzfaktoren. Die verhindert aber auch, dass durch das Sonnenlicht Vitamin D in der Haut gebildet wird. Dessen sollte man sich bewusst sein. Vitamin-D-Mangel erhöht das Risiko von Osteoporose (Knochenerweichung).

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar