0
0

Video

Wird man von Butter herzkrank?

Von Butter alleine wird man sicherlich nicht herzkrank - es sei denn, man isst mehrere Packungen am Tag. Das Gleiche gilt für Eier. Letztendlich muss die Mischung stimmen. Wer sich die Butter ganz dick aufs Brot streicht und es mit viel Käse und fetter Wurst belegt, nimmt natürlich zu viele gesättigte Fettsäuren auf. Diese erhöhen das LDL-Cholesterin - und das kann die Entstehung eines Herzinfarktes fördern. Die Grundregel: Einfach mehr mischen, abwechslungsreich essen, dann ist ein wenig Butter kein Problem.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar