Machen B-Vitamine schlank?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Mär. 2019
Machen B-Vitamine schlank?
Machen B-Vitamine schlank?

So wird Abnehmen leichter: Vitamine der B-Gruppe können dem Stoffwechsel einen echten Figur-Kick verpassen und effektiv die Fettverbrennung unterstützen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Eine gute Vitaminversorgung ist das A und O für die Gesundheit. Fast jeder achtet darauf, ausreichend mit Vitamin C versorgt zu sein. Aber auch B-Vitamine sind wichtig, insbesondere für den, der abnehmen möchte. Fast alle Vitamine der B-Gruppe unterstützen den Körper bei der Fettverbrennung und können helfen schlank zu werden. Die Vitamine B2, B3 (Niacin), B5 (Pantothensäure), B7 (Biotin) und B12 steuern zum Beispiel den Stoffwechsel und kurbeln effektiv den Abbau von Körperfett an. Vitamin B1 ergänzt diese Arbeit, in dem es vor allem die Muskeln stärkt und die Verdauung von Kohlenhydraten anfeuert. Im Zusammenspiel machen diese B-Vitamine das Abnehmen noch leichter und effektiver. Gute Vitamin-B-Lieferanten sind unter anderem Haferflocken und Vollkornprodukte, (Schweine)Fleisch, Fisch, Innereien, Milch, Käse, Brokkoli und Kartoffeln.
 
Warum bekomme ich immer auf Vitamin-B (Tabl. vom Arzt) Heißhungerattacken? Ich fange dann an zu ?fressen? nicht mehr zu essen und nehme dann regelmäßig zu.
Schreiben Sie einen Kommentar