Die 10 bekanntesten Songs über Lebensmittel

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Herbert Grönemeyer, Udo Jürgens und die Toten Hosen begannen ihre Karrieren mit Songs über Imbiss-Klassiker, süße Sünden oder mit handfesten Trinkliedern. Das Besingen von Lebensmitteln war in Deutschland schon vor Beginn der Neuen Deutschen Welle populär, wie der Rückblick auf die bekanntesten Songs verrät.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. Currywurst

Herbert Grönemeyer landete 1982 mit „Currywurst“ seinen ersten großen Hit: „Gehse inne stadt, wat macht dich da satt, 'ne currywurst. Kommse vonne Schicht, wat schönret gibt et nich als wie Currywurst. Mit Pommes dabei, ach, dann gebense gleich zweimal Currywurst“ heißt es da im schönsten breiten Ruhrpott-Slang. Geschrieben haben die Ode an die Wurst Horst-Herbert Krause und Diether Krebs – Grönemeyer bekannte später, selbst kein großer Currywurst-Fan zu sein.

Übersicht zu diesem Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar