0
0

Video

Der richtige Einkauf von Fisch

Worauf es beim Einkauf einer frischen Dorade ankommt, erzählt Ihnen Cornelia Poletto: Den Mittelmeerfisch, den wir (fast) alle kennen und mögen, gibt´s mittlerweile nicht nur wild, sondern auch aus Aquakultur und in Bio-Qualität. Cornelia Poletto möchte Ihnen die Angst davor nehmen, auch mal so einen ganzen Fisch zuzubereiten: Das geht viel leichter, als Sie vielleicht denken. Die unangenehmste und schwierigste Arbeit erledigt der Fischhändler für Sie: Er nimmt die Dorade aus und schuppt sie. Bei einem guten Händler kann man sich auf Frische verlassen, ansonsten gilt bei Dorade wie bei jedem anderen Fisch: Achten Sie auf möglichst glasklare Augen und dunkelrote Kiemen, die noch eine leichte Schleimschicht haben. Riechen sollte die Dorade keinesfalls "fischig", sondern nur leicht nach Meer.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar