0
0

Video

Doradenfilets in der Pfanne grillen oder braten

Streichen Sie eine Pfanne mit Olivenöl aus. Übrigens: Eine Grillpfanne eignet sich besonders gut, aber eine beschichtete Pfanne tut es auch. Für einen Hauch vom typischen Mittelmeeraroma geben Sie 2 geschälte Knoblauchzehen und 2-3 Zweige Rosmarin hinein und lassen beides kurz andünsten. Jetzt kommen die Doradenfilets ins heiße Öl, und zwar mit der Hautseite zuerst, sie soll schön knusprig werden. Dann vorsichtig wenden, damit die Filets nicht zerfallen, und weiterbraten, bis das Fischfleisch goldbraun ist.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar