0
0

Video

Wie Sie Fenchel blitzschnell in feine Scheiben hobeln

Wollen Sie frischen Fenchel roh verwenden - zum Beispiel in Salat - empfiehlt es sich, ihn schön dünn zu schneiden. Das geht am besten und einfachsten mit einem Gemüsehobel, der allerdings nicht in jedem Küchenschrank steht. Eine Alternative ist die Kastenreibe: Die besitzt fast jeder und sie hat immer eine Seite zum Hobeln. Genau an dieser Seite setzen Sie die ganze oder auch halbierte Fenchelknolle an und hobeln sie in feine Scheiben. Fassen Sie die Knolle fest an, damit sie nicht wegrutscht und Sie sich nicht versehentlich verletzen. Durch das Hobeln zerfallen die Scheiben etwas. Das ist durchaus erwünscht, denn je feiner der rohe Fenchel, desto verträglicher ist er für empfindliche Mägen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar