0
0

Video

Wie Sie Quark ganz einfach in einem Tuch ausdrücken

Zum Auspressen der Feuchtigkeit legen Sie ein sehr sauberes Küchentuch in eine Schüssel und geben den Quark portionsweise hinein. Nun drehen Sie die Enden des Tuchs beutelartig zusammen, sodass der Quark fest umschlossen ist, und pressen die Feuchtigkeit in die Schüssel. Das Ganze funktioniert ungefähr so wie beim Auswringen von Wäsche. Anschließend den Quark eventuell noch in einem Sieb abtropfen lassen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar