0
0

Video

Wie Sie Salbeiblätter richtig waschen, trocknen und abzupfen

Waschen Sie den Salbei als Erstes gründlich unter fließendem Wasser. Anschließend schütteln Sie das Kraut direkt über der Spüle gut trocken. (Wenn Sie mögen, können Sie den Salbei auch in einem sauberen Tuch besonders gründlich trocknen.) Nun zupfen Sie die einzelnen Blätter von den Stielen und stapeln sie auf der Arbeitsfläche übereinander. So lassen sie sich am besten in Streifen schneiden oder hacken!

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar