0
0

Video

Wann sollte abends die letzte Mahlzeit eingenommen werden?

Aus wissenschaftlicher Sicht spricht nichts dagegen, seinen Hunger auch am späteren Abend noch zu stillen. Entwicklungsgeschichtlich hätten wir Menschen gar nicht überleben können, wenn wir nicht grundsätzlich zu jeder Tages- und Nachtzeit essen könnten. Trotzdem gilt: Je später das Abendessen, desto mehr Aufwand hat der Körper, es zu verarbeiten. Für Diabetiker und/oder Übergewichtige, aber auch für Menschen mit einer gestörten Verdauung ist es daher günstiger, wenn zwischen Mahlzeit und Zubettgehen einige Stunden vergehen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar