0
0

Video

Was versteht man unter Plaques und kann man bestehende Ablagerungen auch wieder abbauen?

Plaque besteht aus unterschiedlichen Substanzen: weichen - den Fetten - und harten, dem Kalk. Ein bereits verkalkter Plaque kann nicht mehr abgebaut werden. Er ruht wie ein Eisberg in der Meeresströmung und behindert sie. Ihn zu entfernen oder wenigstens zu verkleinern, ist nicht möglich, wohl aber, seine Zusammensetzung zu beeinflussen: "Gewünscht" ist ein möglichst harter Plaque, der nicht aufbricht - denn ein aufbrechender weicher Plaque kann zu einem Blutgerinnsel führen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar