bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel
TK Banner

Ist zu viel Vitamin C schädlich?

Von Lina Nagel
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Obwohl eine Unterversorgung heutzutage eher unwahrscheinlich ist, gehören Vitamin C-Präparate zu den meistverkauften am Markt. Zu viel Vitamin C kann jedoch schädlich sein – vor allem für Männer. Die wichtigsten Fakten finden Sie im Live Smarter-Blog.

0
Drucken

Inhaltsverzeichnis
  1. So viel Vitamin C brauchen Sie täglich
  2. Anzeichen für Vitamin C-Mangel
  3. Vitamin-C-Tabletten sind meistens überflüssig
  4. Zu viel Vitamin C kann schädlich sein

Vitamin C ist ein wichtiger Mikronährstoff, der antioxidativ wirkt und für viele Zellfunktionen unverzichtbar ist. Unter anderem ist er für die Bildung von Kollagen verantwortlich, das für gesunde, intaktes Bindegewebe sorgt. Eine wichtige Rolle spielt Vitamin C, das auch unter dem Namen Ascorbinsäure bekannt ist, für die Immunabwehr (1).

So viel Vitamin C brauchen Sie täglich

Laut der der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) beträgt die empfohlene Vitamin-C-Zufuhr

  • für Männer 110 mg / Tag
  • für Frauen 95 mg / Tag
  • für Kinder 20 mg / Tag.

Diese Lebensmittel enthalten besonders viel Vitamin C

  • Vitamin C-Gehalt pro 100 Gramm
  • Hagebutten: ca. 1.250 mg Vitamin C
  • Acerola: ca. 1.700 mg Vitamin C Vitamin C
  • Sanddornbeeren: ca. 450 mg Vitamin C
  • Johannisbeeren, schwarz: ca. 177 mg Vitamin C
  • Paprika, rot: ca. 140 mg Vitamin C
  • Brokkoli: ca. 115 mg Vitamin C
  • Meerrettich: ca. 114 mg Vitamin C
  • Rosenkohl: ca. 112 mg Vitamin C
  • Kiwi: ca. 71 mg Vitamin C
  • Brunnenkresse: ca. 51 mg Vitamin C
  • Zitrone: ca. 51 mg Vitamin C
  • Orange: ca. 45 mg Vitamin C
  • Grapefruit: ca. 44 mg Vitamin C
  • Sauerkraut: ca. 20 mg Vitamin C

Die tägliche Versorgung mit Vitamin C kann also durch eine ausgewogene Ernährung im Normalfall ohne Supplemente sichergestellt werden. Doch einige Bevölkerungsgruppen haben ein erhöhtes Risiko für Vitamin-C-Mangel. Es handelt sich um

  • Schwangere und Stillende (erhöhter Bedarf an Vitamin C von 105 mg bzw. 125 mg / Tag)
  • Sportler
  • Raucher
  • Menschen mit chronischen Krankheiten
  • Menschen mit ständiger Medikamenteneinnahme

Anzeichen für Vitamin C-Mangel

Bei einem Vitamin C-Mangel ist das Immunsystem geschwächt, Betroffene sind anfälliger für Infektionen. Typische Anzeichen sind Zahnfleischbluten, schlechtes Abheilen von Wunden, Erschöpfung und Müdigkeit und Muskelschwund. Unter dem Namen Skorbut ist Vitamin C-Mangel als eine der schlimmsten Geißeln der früheren Seefahrer bekannt.

Vitamin-C-Tabletten sind meistens überflüssig

Insgesamt 1,44 Milliarden Euro geben die Deutschen pro Jahr für nahrungsergänzungsmittel aus. Bei den Vitaminpräparaten hat Vitamin C mit knapp 30 Millionen verkauften packungen deutlich die Nase vorn (1). Notwendig ist eine zusätzliche Einnahme von Vitamin C jedoch in den meisten Fällen nicht.

Zu viel Vitamin C kann schädlich sein

Noch immer ist die Annahme „Viel hilft Viel“ in Bezug auf Vitamine weit verbreitet. Doch Experten in Deutschland empfehlen, die Zufuhr von Vitamin C auf ein Gramm am Tag zu beschränken.

Der Grund: Bei einer täglichen Aufnahme von über 200 Milligramm sinkt der Anteil an Vitamin C, der über den Darm ins Blut gelangt. Das überschüssiges Vitamin C scheidet der Körper mit dem Urin aus. Ein gewisser Anteil jedoch wird zu Oxalat verstoffwechselt. Bei Menschen, die ein erhöhtes Risiko für die Bildung von Harnsteinen haben, ist das kritisch. Bei ihnen erhöht eine zu hohe Dosis Vitamin C das Risiko, schmerzhafte Nierensteine zu entwickeln. Betroffen sind besonders Männer (2).

Auch diese Vitamine können in zu hoher Dosierung ungesund sein

Setzen Sie bei der Vitamin C-Versorgung daher auf einen vollwertigen Obst- und Gemüse-Mix. Die meisten Vitamine stecken übrigens in und direkt unter der Schale! Wer zusätzlich Präparate einnehmen möchte, sollte sich von Hausarzt und/ oder Apotheker gut beraten lassen.

Weiter lesen? Erfahren Sie mehr über gesunde Ernährung im Info-Bereich „Essen und Wissen“ der Techniker Krankenkasse

Top-Deals des Tages

Zenacolor 24 Wasserfarben Pinselstifte und 1 Aqua Brush Ungiftige Wasserbasis Markers - Aquarell Wasserfarben Pinselstift - Weiche und Flexible Spitze, für Kalligrafie, Färbung oder Manga
VON AMAZON
18,67 €
Läuft ab in:
Grand Whisky Steine Von Grand - 12 wiederverwendbare Edelstahl-Eiswürfel und 1 Eiszange
VON AMAZON
14,40 €
Läuft ab in:
PUPPYOO WP521G beutelloser multifunktionaler 2 in 1 Hand- & Stielstaubsauger (400 W, inkl. 5 perfekte Düsen, 5 m XXL Kabel, waschbarer HEPA Filter) Gold & Weiß
VON AMAZON
55,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar