Gesunde Gourmet-Küche

Lammlachs im Kräutermantel mit Süßkartoffelpüree

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Lammlachs im Kräutermantel mit Süßkartoffelpüree

Lammlachs im Kräutermantel mit Süßkartoffelpüree - Das zart gegarte Fleisch ist eine Wucht

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
498
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In der Regel verbringen Schafe den Großteil des Jahres auf der Weide und können grasen. Die natürliche Ernährung sorgt für ein günstiges Fettmuster des Fleisches: Es hat mehr Omega-3-Fettsäuren, dafür weniger Omega-6-Fettsäuren.

Bei Lammfleisch scheiden sich die Geister – entweder man liebt den Geschmack oder man mag ihn gar nicht. Wenn Sie zur zweiten Gruppe gehören, können Sie das Süßkartoffelpüree auch beispielsweise zu Rinderfiletsteak genießen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien498 kcal(24 %)
Protein41 g(42 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E8,5 mg(71 %)
Vitamin K11,8 μg(20 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C47 mg(49 %)
Kalium1.216 mg(30 %)
Calcium51 mg(5 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink5,7 mg(71 %)
gesättigte Fettsäuren7,1 g
Harnsäure356 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Süßkartoffeln (1–2 Süßkartoffeln)
150 g Möhren (1–2 Möhren)
20 g Ingwerwurzel
1 Lorbeerblatt
Salz
4 Stück Lammlachs (à ca. 180 g)
3 Knoblauchzehen
4 Salbeiblätter
1 Handvoll Thymianzweig
2 Zweige Rosmarin
2 EL Rapsöl
Pfeffer
30 g Butter (2 EL)

Zubereitungsschritte

1.

Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein hacken.

2.

Süßkartoffeln mit Möhren, Ingwer und Lorbeerblatt in einen Topf geben. Mit wenig Salzwasser bedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 Minuten weich garen, dabei darauf achten, dass nichts am Boden ansetzt. Danach das Lorbeerblatt entfernen.

3.

Derweil Fleisch abspülen und trocken tupfen. Knoblauch schälen. Kräuter waschen und trocken schütteln. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Lammfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit Knoblauch und Kräutern bei starker Hitze rundum 5 Minuten anbraten.

4.

Lammfleisch mit den Kräutern in Backpapier wickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 80 °C (Umluft 60 °C; Gas: niedrigste Stufe) auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten ruhen lassen.

5.

Süßkartoffeln und Möhren noch im Topf mit einem Stabmixer fein pürieren, dabei eventuell noch etwas Wasser hinzufügen. Süßkartoffelpüree mit Salz und Pfeffer würzen, Butter einrühren und auf 4 Teller verteilen. Fleisch in Tranchen schneiden und darauf anrichten. Nach Belieben einige der Kräuter aus dem Sud darüber verteilen.