Wochenplan Frosta Banner

Wochenplan für die Kalenderwoche 16

Von Marieke Dammann
Aktualisiert am 21. Mär. 2022
Wochenplan KW 16

Jede Woche neue Rezepte, die einfach gelingen und mit vielen saisonalen Zutaten zubereitet werden.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Montag, der 18.04.
  2. Dienstag, der 19.04.
  3. Mittwoch, der 20.04.
  4. Donnerstag, der 21.04.
  5. Freitag, der 22.04.
  6. Samstag, der 23.04.
  7. Sonntag, der 24.04.
  8. Alternativ: Schnelle Rezepte von FRoSTA
  9. Warum empfiehlt EAT SMARTER FRoSTA?
  10. Vorratsschrank & Snacks
  11. Was hat wann Saison?

Jeder Tag besteht aus:

✓ gesunden und saisonalen Rezepten

ca. 2000 Kalorien
✓ einem Power-Frühstück
✓ einem ausgewogenen Mittagessen
✓ einem leichten Abendessen
✓ 
einem Dessert-Tipp am Wochenende

Tipp: Wer keine Zeit hat, mehrmals am Tag frisch zu kochen, kann von seinen Lieblingsrezepten auch einfach die doppelte Menge zubereiten und es am nächsten Tag zum Mittag- oder Abendessen genießen. Alternativ empfehlen wir leckere Produkte von FRoSTA, die sich schnell und bequem zubereiten lassen. 

Außerdem können Sie die Hauptmahlzeiten durch gesunde Snacks wie Nüsse, Obst, Rohkost oder Joghurt ergänzen oder die Portionsgröße etwas größer ausfallen lassen, um auf die 2000 Kalorien zu kommen.

FRoSTA-Produkttipp

Frosta PackshotFRoSTA 8-Kräuter
Der Mix aus Petersilie, Sauerampfer, Bärlauch, Schnittlauch, Kresse, Borretsch, Kerbel und Pimpinelle ist perfekt zum Kochen und verfeinern von Saucen geeignet. So lässt sich der Klassiker Frankfurter Grüne Sauce mit der 8-Kräuter Mischung im Handumdrehen zubereiten.

zum Produkt

Frosta PackshotFRoSTA Dill
Dill ist die perfekte Ergänzung für Fischgerichte. Vom Seelachsfilet in Dill-Sahne-Sauce bis zum Kabeljau mit warmer Zitronen-Dill-Butter – die erntefrisch tiefgefrorenen Kräuter runden den Geschmack perfekt ab.

zum Produkt

Fragen zu unseren Wochenplänen?
Hier wird alles erklärt!

Weitere Wochenpläne?
Zur Übersicht!

Montag, der 18.04.

Mit einer großen Ladung Gemüsepower starten Sie in die neue Woche. So sind Sie ideal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgt.

Dienstag, der 19.04.

Das Mittagessen liefert Ihnen dank des Lachs wertvolle Omega-3-Fettsäuren. Zudem kommen Sie mit viel Eiweiß gesättigt durch den Tag.

Mittwoch, der 20.04.

Es muss nicht immer Brot zum Frühstück sein. Probieren Sie Süßkartoffel-Toasts – die Knolle versorgt Sie ganz nebenbei mit Beta-Carotin.

Donnerstag, der 21.04.

Tun Sie sich mit diesen Gerichten etwas Gutes, denn es stehen Eiweiß, Magnesium, Vitamin C und Co. auf dem Speiseplan.

Freitag, der 22.04.

Sie haben Lust auf ein saisonales Gericht? Dann ist die Tarte zum Mittagessen perfekt, denn sie vereint Bärlauch und Spargel miteinander.

Samstag, der 23.04.

Heute wird geschlemmt, denn zum Nachtisch gibt es eine Kombination aus fruchtigen Erdbeeren und säuerlichem Rhabarber. Lecker!

Dessert-Tipp: Erdbeer-Rhabarber-Grütze

Sonntag, der 24.04.

Lassen Sie es sich richtig gut gehen! Gönnen Sie sich Pancakes zum Frühstück, die Sie mit Calcium, Eiweiß und Co. stärken.

Kuchen-Tipp: Apfelkuchen mit Mandeln und Zimt

Alternativ: Schnelle Rezepte von FRoSTA

Sie haben nicht jeden Tag genug Zeit, alle Zutaten frisch zu kochen? In diesem Fall empfehlen wir die smarten Tiefkühlprodukte von FRoSTA, mit denen die folgenden Rezepte Ruck-Zuck fertig sind. Ideal für alle Gourmets mit wenig Zeit.

Warum empfiehlt EAT SMARTER FRoSTA?

nur natürliche Zutaten
keine Farbstoffe und Aromazusätze
kein Zusatz von Geschmacksverstärkern
keine Emulgatoren- und Stabilisatorenzusätze
keine chemisch modifizierten Stärken und gehärteten Fette

mehr erfahren

Vorratsschrank & Snacks

Für die Planung und Zubereitung der Gerichte lohnt es sich, einige Zutaten auf Vorrat zu Hause zu haben. Auch für den kleinen Hunger zwischendurch oder um auf die individuelle Kalorienmenge zu kommen, haben wir eine Liste an gesunden Snacks für Sie erstellt. Beide Listen einfach hier herunterladen und ausdrucken: 

Vorratsschrank zum Ausdrucken


 

Gesunde Snacks zum Ausdrucken
 


 

Was hat wann Saison?

Im großen Saisonkalender finden Sie eine Übersicht!

 
Die Wochenplaner sind hilfreich. Wenn diese dann noch in einer Verlaufskurve mit aufgenommen werden könnten, welche mit Gewicht, Bauchumfang etc abgeglichen werden , wäre der Plan perfekt!
Schreiben Sie einen Kommentar