bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel
Smarter Kochen Blog

Gesunder Aufstrich auf Vorrat: Chia-Marmelade haltbar machen

Von Isabelle Philippi
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Chia-Marmelade haltbar machen

Johannisbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen und vieles mehr – der Sommer hat jede Menge süßer Früchte zu bieten, die man am liebsten das ganze Jahr über genießen möchte. Für viele der erste Gedanke: Daraus wird Marmelade gekocht! Doch in der konventionellen Variante enthält der Frühstücksaufstrich neben Obst leider auch reichlich Zucker. Eine deutlich gesündere Alternative ist es, zum Andicken Chiasamen zu verwenden. Und mit einem einfachen Trick können Sie auch die zuckerarme Chia-Marmelade haltbar machen.

0
Drucken

Um Chia-Marmelade selber zu machen, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Wer den Aufstrich sowieso noch am selben Tag genießen möchte, sollte die Früchte einfach roh zerdrücken bzw. pürieren, mit den Chiasamen und nach Bedarf etwas Ahornsirup oder Honig mischen und etwa 30 Minuten quellen lassen. Auf diese Art bleiben die meisten Nährstoffe erhalten. Werden die Früchte kurz im Topf aufgekocht und dann erst mit Chiasamen und Süßungsmittel gemischt, hält sich Chia-Marmelade im Kühlschrank etwa fünf Tage frisch.

Für alle, die allerdings größere Mengen an Chia-Marmelade haltbar machen möchten, sind fünf Tage natürlich immer noch viel zu wenig. Die einfache Lösung: Frieren Sie den Fruchtaufstrich ein – am besten praktisch portioniert, zum Beispiel in Eiswürfelförmchen. So können Sie die Chia-Marmelade nach Bedarf auftauen und haben das ganze Jahr etwas vom süßen Sommerobst.

Als kleine Inspiration kommt hier noch mein aktuelles Lieblingsrezept für Chia-Marmelade.

Blaubeer-Chia-Marmelade mit Vanille
Für 1 Glas (à ca. 200 ml):
250 g Blaubeeren
1,5 gestr. EL Chiasamen (15 g)
1 EL Ahornsirup
1/2 TL gemahlene Vanilleschote

  1. Beeren waschen, in einen Topf geben und einmal aufkochen lassen. Dann mit einer Gabel etwas zerdrücken oder nach Belieben pürieren.
  2. Topf vom Herd ziehen und Früchte lauwarm abkühlen lassen. Chiasamen, Ahornsirup und Vanillepulver unterrühren.
  3. Blaubeer-Chia-Marmelade mit Vanille mindestens 30 Minuten quellen lassen und zum Aufbewahren entweder in ein sauberes Schraubglas füllen und in den Kühlschrank stellen oder portionsweise einfrieren.

Rezept
Blaubeer-Chia-Marmelade mit Vanille
Fertig in 45 Min. • 35 kcal

Top-Deals des Tages

Mpow Raumentfeuchter elektrisch,Luftentfeuchter Elektrisch testsieger,luftentfeuchter elektrisch leise,2000ml luftentfeuchter fuer keller,wohnung,Schlafzimmer, Büro
VON AMAZON
49,99 €
Läuft ab in:
Soma Biber Bettwäsche 4 teilig Bettbezug 135 x 200 cm Kopfkissenbezug 80 x 80 cm rosa Quarz Silber Ornamente
VON AMAZON
42,99 €
Läuft ab in:
aumondo Trocknerbälle für Wäschetrockner - 6 XXL Extragroße Filzbälle aus Schafwolle, der natürliche Weichspüler. Ideal für Daunenjacken. Dryer Balls Trocknerkugeln für Daunen.
VON AMAZON
12,66 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar