Hilft Brennnesseltee beim Abnehmen?

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Hilft Brennnesseltee beim Abnehmen?
Hilft Brennnesseltee beim Abnehmen?

Tee ist besonders kalorienarm und der perfekte Diät-Drink. Und einige Tees, z.B. aus Brennnesseln, können eine Gewichtsabnahme sogar noch zusätzlich unterstützen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Brennnesseln können nichts, außer schmerzhaft juckende Quaddeln zu verursachen? Keineswegs. Brennnesseln sind sogar ziemlich gesund und helfen unterstützend beim Abnehmen! Vor allem, wer ein paar Pfunde verlieren will tut gut daran, sich ab und zu einen frischen Brennnesseltee aufzubrühen. Denn die grünen Blätter wirken entwässernd, entschlackend und kurbeln den Fettstoffwechsel an. Zudem wirken sie gegen Entzündungen und lindern Schmerzen. Übrigens: Den gefürchteten Juckreiz lösen Brennnesseln nicht mehr aus, sobald ihre Blätter mit Wasser in Berührung gekommen sind.

Mehr zum Thema: Auch diese Schlankmacher-Tees kurbeln den Stoffwechsel an! - Diese Wildkräuter und Blumen können Sie essen.

Schreiben Sie einen Kommentar