0
Wissenschaftlich geprüft

8 kalorienarme Frühlingsgemüse, die richtig satt machen

Von Aaron Jöcker

Wenn der Frühling kommt, sollen die lästigen Pfunde purzeln. Jetzt gilt es, unliebsames Fett loszuwerden und fleißig Sport zu treiben. Aber wer will schon hungern? Mit diesen acht kalorienarmen Frühlingsgemüse kommt der Abnehmerfolg spielend leicht.

0
Drucken

1. Spargel

Ob grün oder weiß – Spargel ist bei den Deutschen besonders beliebt. Kein Wunder! Das zarte Stangengemüse hat nur von April bis Juni Saison und ist schnell vergriffen. Mit nur 18 kcal pro 100 Gramm ist es sehr kalorienarm. Zusätzlich unterstützt es den Körper beim Entwässern (1).

Grüner Spargel darf im Gegensatz zum weißen Spargel reichlich Sonne tanken. Dabei entsteht viel gesundes Chlorophyll und der Spargel färbt sich grün. Wer für den Frühling in Form kommen will, kann hier gerne reichlich zuschlagen und braucht sich beim Spargel nicht zurückzuhalten.

2. Spinat

Ab Mai ist frischer Spinat auf dem Wochenmarkt erhältlich. Das kalorienarme Frühlingsgemüse ist eine besonders gute Quelle für Beta-Carotin, Vitamin C und E, sowie für Zink. Besonders gut schmeckt er als frischer Babyspinat in Salaten.

Wer das Volumen seiner Mahlzeiten etwas aufstocken möchte, kann ihn für zahlreiche Gerichte als Beilage verwenden. Die großen Blätter fallen beim Garen schnell zusammen. Wer richtig satt werden will, sollte also reichlich Spinat verwenden.

3. Radieschen

Knackig und ein bisschen scharf – wir lieben die kleinen Knollen für ihren einzigartigen Geschmack. Kaum ein Frühlingsgemüse eignet sich so gut als kalorienarmer Snack für zwischendurch wie die scharfen Minis. Das enthaltene Allylsenföl wirkt besonders anregend auf unsere Verdauung und mit einer Extraportion Vitamin C helfen uns Radieschen auch im Frühling fit und gesund zu bleiben.

4. Fenchel

Dank seines hohen Wassergehalts ist Fenchel sehr kalorienarm. Seine Inhaltsstoffe haben zudem eine entwässernde Wirkung auf den Körper. Das kann besonders bei einer salzreichen Ernährung hilfreich sein, denn so sind unliebsame Wassereinlagerungen schnell passé.

Ätherische Öle im Fenchel sind zudem der Grund für seine beruhigende Wirkung auf Magen und Darm.

5. Erdbeeren

Endlich Erdbeerzeit – jetzt ist der Winter offiziell vorbei! So eine Schale Erdbeeren ist schnell verputzt, doch keine Sorge: Wir brauchen kein schlechtes Gewissen zu haben. Die roten Früchte schmecken aromatisch-süß, enthalten jedoch kaum Zucker.

Mit 32 Kalorien pro 100 Gramm sind sie ein besonders kalorienarmes Frühlingsobst. Viele Antioxidantien schützen unsere Zellen und bekämpfen schädliche freie Radikale im Körper. 

6. Gurken

Der Klassiker darf als Zutat in keinem Salat fehlen. Durch einen Wasseranteil von mehr als 95 Prozent punkten Gurken mit besonders wenig Kalorien.

Außerdem sind sie eine gute Quelle für Kalium, Fluor und Zink. Durch ihre wertvollen Inhaltsstoffe sind sie deshalb auch gut für unsere Haut und helfen sogar bei Diabetes (2).

7. Frischer Salat

Mit dem Beginn des Frühlings sprießen auch wieder zahlreiche Salatsorten auf den heimischen Feldern. Die ersten zarten Salatblätter recken sich wieder der Sonne entgegen. Ob Batavia, Eichblatt oder Lollo Rosso – eins haben sie alle gemeinsam: Sie füllen den Magen und enthalten dabei kaum Kalorien.

Insbesondere wer abnehmen möchte, sollte eine große Schüssel mit Salat und anderem Gemüse in seine tägliche Ernährung aufnehmen. Denn richtig abnehmen geht auch ohne Hungern wunderbar.

8. Zuckerschoten

Ein weiteres kalorienarmes Frühlingsgemüse sind Zuckerschoten. Geschmacklich an die grüne Erbse erinnernd, eignen sich die Schoten vor allem für schnelle Pfannengerichte oder auch als knackige Salatbeilage.

Mit 50 Kalorien liefern 100 Gramm Zuckerschoten zwar etwas mehr Energie als andere kalorienarme Frühlingsgemüse, jedoch liefern sie dabei auch wertvolles Eiweiß und komplexe Kohlenhydrate.

Wissen zum Mitnehmen

Der Frühling hat für Obst- und Gemüsefans einiges zu bieten. Wer Kalorien sparen will, sollte auf wasserreiche und zuckerarme Sorten setzen. Spargel, Gurken und Salat dürfen zum Beispiel auf keinem Teller fehlen.

Bei Obst darf gerne zu kohlenhydratarmen Varianten gegriffen werden. Besonders Erdbeeren sind im Frühling sehr aromatisch. 

Wissenschaftlich geprüft von unseren EAT SMARTER Experten

Top-Deals des Tages

Geburtstag Dekoration Set, Rusee DIY Happy Birthday Girlande Quasten Set Geburtstag Dekoration Seidenpapier Pompons Pompoms Rosa Folie Spirale Kindergeburtstag Deko
VON AMAZON
8,48 €
Läuft ab in:
Aicok Kontaktgrill, Sandwichtoaster, Elektrische Tischgrill mit Antihaftbeschichtung für Fettarmes Grillen, Grillfläche 29,5 x 26,5 cm, Herausnehmbarer Krümmelschale, Edelstahlgehäuse, 2000W, Silber
VON AMAZON
36,54 €
Läuft ab in:
[Volles Set] Leder Locher, Diyife® Gürtel Locher, Heavy Duty Revolver Lochzange mit 2 Extra Punch Platten und Lineal, Multi Sized Puncher für Gürtel, Kunsthandwerk, Karte, Gummi, etc.
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar