Redaktionstest

Wir haben den Vakuumierer MULTIVAC home getestet

Von Lisa Meister
Aktualisiert am 23. Aug. 2019

Sind beim Kochen zu viele Zutaten übrig geblieben, die zum Wegwerfen zu schade sind? Mit dem Kammer-Vakuumierer MULTIVAC home lassen sich restliche Lebensmittel spielend leicht haltbar machen.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Professionelle Kammer-Vakuumiergeräte sind in der Gastronomie bereits seit Jahrzehnten nicht mehr wegzudenken. Mit der MULTIVAC home gibt es jetzt ein Gerät für Privathaushalte, das wir nun in der Redaktion getestet haben.

Die Ergebnisse können Sie in den Instagram-Highlights von EAT SMARTER anschauen.  

Das kann der Kammer-Vakuumierer


Sie haben schon einmal versucht, Flüssigkeiten zu vakuumieren, aber ein großer Teil davon läuft immer daneben? Mit dem Kammer-Vakuumierer verschließen Sie problemlos Flüssiges, wie zum Beispiel Suppen, Soßen oder Fonds, aber auch Lebensmittel, die Fleischsäfte und Marinaden enthalten, ohne dass Frische, Qualität und Aroma verloren gehen.

Einfache Bedienung


Vakuumieren und Marinieren in Beuteln, Flaschen und Gläsern: Das Gerät bietet vielfältige Möglichkeiten – und wer die verschiedenen Funktionen einmal kennt, kann das Gerät mit Hilfe des Drehknopfs mühelos und intuitiv bedienen. Und anders als bei gewerblichen Vakuumiergeräten muss die ölfreie Vakuumpumpe nicht gewartet werden.

Dank stufenlos verstellbarem End-Druck können Sie in der Kammer des Vakuumierers verschiedenste Speisen wie Obst, Gemüse, Fleisch, Marmeladen, Käse, Wurst, Kaffee oder auch Gewürze länger haltbarmachen. Nicht nur die Qualität und Frische der Produkte bleiben bestehen, sondern auch ihr Aroma.

Design

Der 2017 mit dem IF Design Award ausgezeichnete Vakuumierer ist durch seine edle Optik ein richtiger Hingucker in jeder Küche. Er wiegt zwölf Kilo und hat eine Größe von 31 x 22,5 x 48 Zentimetern. Dadurch ist der smarte Küchenhelfer angenehm zu handhaben und zu verstauen.

Meal Prep: Portionieren und Vorkochen

Der Kammer-Vakuumierer bietet im Vergleich zu anderen Vakuumierern außerdem den Vorteil, dass sich auch Schraub- und Einmachgläser ganz leicht luftdicht verschließen lassen. So können Sie Dips, Aufstriche und Marmeladen deutlich länger genießen – und zugleich auf den Einsatz von Kunststoffverpackungen verzichten.

Auch für das Portionieren größerer Mengen einer Mahlzeit, etwa für das anschließende Einfrieren, eignet sich der Vakuumierer. So können Sie immer genau die Portion auftauen und zubereiten, die Sie gerade benötigen, und der Rest bleibt verschlossen und somit länger frisch. In speziellen Behältern haben Sie sogar die Möglichkeit, ganze Mahlzeiten mit der MULTIVAC home haltbar zu machen. All diese Funktionen sind perfekt dazu geeignet, gesunde Mahlzeiten für die ganze Woche vorzubereiten und zu portionieren – stressfrei und ohne weitere Verpackungsabfälle.

Sous Vide Garen und Marinieren

Sie sind Fan des Niedrigtemperaturgarens? Dann bereiten Sie beim nächsten Mal doch mit der MULTIVAC home Ihr Fleisch oder Ihren Fisch für den Sous Vide Garer vor. Der Vorteil: Durch das professionelle Vakuum von unter 15 mbar liegt der Beutel sehr eng ohne Lufteinschlüsse am Produkt an. Das sorgt für ein sehr gleichmäßiges Gar-Ergebnis – auch wenn Marinaden verwendet werden. Und mit Hilfe der automatischen Marinierfunktion sind Steak und Co. in nur 10 – 30 Minuten von Marinade durchzogen.

Fazit

Da wir in unserer Redaktionsküche oft Essensreste haben, wollen wir auf die MULTIVAC home nicht mehr verzichten. Die einfache Handhabung und das schnelle Haltbarmachen unterschiedlichster Lebensmittel hat uns überzeugt – so landet nichts mehr im Müll! Die vielfältigen Möglichkeiten des Geräts können zunächst überwältigend sein, aber mit etwas Übung waren wir schnell mit den vielen Funktionen vertraut.

Uns hat vor allem das Vakuumieren in Flaschen, Gläsern und Behältern begeistert, denn so können wir unsere Lebensmittel problemlos haltbar machen und Lebensmittelverschwendung entgegenwirken – ganz ohne Kunststoffbeutel zu verwenden. Auch Flüssigkeiten, die herkömmlichen Vakuumierern oft Schwierigkeiten bereiten, lassen sich mit der MULTIVAC home problemlos vakuumieren. Sogar angebrochene Chips oder Nussmischungen können Sie perfekt im Originalbeutel wieder verschießen.

Auch das wirklich schnelle Marinieren innerhalb weniger Minuten hat uns fasziniert. Langes Warten und frühzeitige Vorbereitung ade.

Mit dem Kammer-Vakuumierer MULTIVAC home machen Sie nicht nur der Lebensmittelverschwendung den Garaus, sondern reduzieren auch den Kunststoffverbrauch im Haushalt.

Der Kammer-Vakuumierer MULTIVAC home ist für 1.479,- Euro erhältlich.

Seit mehr als 55 Jahren fertigt MULTIVAC professionelle Kammer-Vakuumierer, Verpackungsmaschinen und Komplettlösungen für Verpackungsprozesse für die Industrie. Und dort, wo das Herz von MULTIVAC schlägt, wird auch der Kammer-Vakuumierer home entwickelt und gefertigt.

Weitere Informationen zum Kammer-Vakuumierer MULTIVAC home gibt unter www.multivac-home.com.

Schreiben Sie einen Kommentar