EAT SMARTER Abnehmkurs | Für kurze Zeit im Sommerangebot! Unser Onlinekurs für 69 Euro anstatt 99 Euro.
mehr

Karotten-Pommes

Von Kira Tessel
Aktualisiert am 03. Mai. 2022
© Pexels | Alesia Kozik
© Pexels | Alesia Kozik

Knusprige Pommes sind heiß begehrt: Neben klassischen Kartoffel- und Süßkartoffelpommes werden auch Varianten aus Gemüse immer beliebter. Wir zeigen Ihnen, wie Sie leckere Karotten-Pommes selber machen können.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Inhaltsverzeichnis

  1. Rezept für Karotten-Pommes 
    1. Zutaten für Karotten-Pommes
    2. Karotten-Pommes – die Zubereitung 
  2. Knusprige Möhren-Pommes mit Parmesan 
  3. Wissen zum Mitnehmen

Frittierte Kartoffel-Pommes sind zwar köstlich, jedoch auch ordentliche Kalorienbomben. Möhren-Pommes sind low carb und eine leichte Alternative, die mit wenig Fett im Backofen zubereitet werden kann. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Karotten-Pommes selber machen können.

Rezept für Karotten-Pommes 

Mit unserem Karotten-Pommes-Rezept können Sie eine köstliche Gemüsebeilage im Backofen zubereiten. Das Rezept ergibt als Beilage etwa vier Portionen.

Zutaten für Karotten-Pommes

  • ca. 700 g Karotten
  • 2 EL Öl (z. B. Olivenöl oder Kokosöl) 
  • 1 EL Speisestärke
  • 1 TL Salz 
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Knoblauchpulver
  • etwas gemahlener Pfeffer 
  • Gewürze nach Wahl (z. B. Thymian) 

Karotten-Pommes – die Zubereitung 

  1. Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten. 
  2. Die Karotten schälen, die Enden abschneiden und in längliche Pommes-große Stifte schneiden. 
  3. Die restlichen Zutaten mit den Karottenstiften in eine Schüssel geben, gut durchmischen und auf dem Backblech verteilen. 
  4. Die Karotten Pommes mindestens 20 Minuten backen und zwischendurch einmal wenden. 

Tipp: Alternativ zum Backofen können die Möhren-Pommes auch in der Heißluftfritteuse zubereitet werden, dort werden sie noch knuspriger. 

Knusprige Möhren-Pommes mit Parmesan 

Besonders herzhaft und knusprig schmecken Karotten-Pommes mit Parmesan: Dazu die Karottenstifte auf dem Backblech mit geriebenem Parmesan bestreuen. Für mehr Geschmack sorgt etwas getrockneter Oregano. 

Als Karotten-Pommes-Dip eignet sich zum Beispiel ein köstlicher Bärlauch-Hummus, Mayonnaise mit Knoblauch (Aioli), Sour Cream oder klassische Guacamole. Ganz klassisch können Sie auch Ketchup selber machen und zu den Möhrenpommes servieren. 

Wissen zum Mitnehmen

Karotten-Pommes aus dem Backofen sind eine leckere und gesunde Alternative zu klassischen Pommes aus der Fritteuse. Aus gestifteten Karotten, etwas Öl und Gewürzen ist die köstliche Beilage im Nu zubereitet.

Schreiben Sie einen Kommentar