0

Marinieren

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 06. Nov. 2014

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Marinieren - schnell und einfach zum aromatischen Fisch und Fleisch.

Je länger mariniert wird desto besser. Je länger mariniert wird desto besser.
0
Drucken

Beim Marinieren wird Fleisch, Fisch oder Geflügel in eine aromatische Flüssigkeit wie Wein, Essig (beim Sauerbraten), Öl, mit Gewürzen oder Sojasauce etc. einlegt. Sinn der Sache: Die eingelegten bzw. marinierten Lebensmittel bekommen mehr Geschmack; Fleisch wird zarter und bleibt länger frisch. Derselbe Ausdruck wird aber auch benutzt, wenn Früchte - z.B. für einen Obstsalat - mit Likör oder einer anderen, aromatischen Flüssigkeit beträufelt werden. Damit sich der gewünschte Geschmack entwickeln kann, muss Mariniertes grundsätzlich eine gewisse Zeit lang ziehen (marinieren). Faustregel: Je länger, desto besser!

Top-Deals des Tages

hjh OFFICE 657550 Arbeitsstuhl Counterstuhl TOP WORK 77 Polster / Netzstoff schwarz, Arbeitsstuhl hoch, pflegeleichter Sitz, ergonomischer Bürostuhl, mit Armlehnen, Drehstuhl, leicht zu reinigen, Stehhilfe, Bürostuhl
VON AMAZON
Preis: 519,00 €
275,31 €
Läuft ab in:
Wakoli Edip Profi Damastmesser 5er Set, sehr hochwertige Damast Messer, Japanischer Stahl VG-10, 5 - Santokumesser, Küchenmesser mit Edelholz Griffen
VON AMAZON
152,15 €
Läuft ab in:
1home Edelstahl Automatik Sensor Berührungsloser Küchenabfallbehälter
VON AMAZON
64,59 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar