bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Pökeln

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018
Pökeln: Es werden drei verschiedene Methoden unterschieden. Pökeln: Es werden drei verschiedene Methoden unterschieden.

Wissenswertes aus dem Küchenlexikon: Pökeln - eine alte Konservierungsmethode für Fleisch. Hier erfahren Sie, wie es geht.

0
Drucken
Das Pökeln ist eine sehr alte Konservierungsmethode, um Fleisch mit Salz haltbar zu machen. Dabei werden drei verschiedene Methoden unterschieden: das Nasspökeln, das Trockenpökeln und das Schnellpökeln.  Nasspökeln: Pökeln in einer aromatisierten Salzlake, in die das Fleisch mehrere Tage eingelegt wird. Trockenpökeln: Das Fleisch wird mit Pökelsalz eingerieben und bedeckt und dann 10 Tage im Salz liegen gelassen. Schnellpökeln: Die Salzlake wird mithilfe einer Injektionsnadel in das Fleisch gespritzt. Dadurch verkürzt sich der Pökelprozess um bis zu drei Tage.

Top-Deals des Tages

Silikon Küchenhelfer Set, Godmorn 9 Teilig Küchenutensilien aus Edelstahl und Holzoptik, Aufhängen Hitzebeständig Kochbesteck, Pfannenwender, Zange, Schneebesen, Spaghettilöffel, Schöpflöffel
VON AMAZON
26,19 €
Läuft ab in:
TomYang BBQ - elektrischer Thai Grill und Hot Pot
VON AMAZON
126,65 €
Läuft ab in:
iFancy Kunstschnee 170g - funkelnd glitzernder Dekoschnee Schnee Pulverschnee Eiskristalle Puderschnee Weihnachtsdeko
VON AMAZON
6,83 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar