Ernährungsumstellung: die besten Bücher

Von Dr. Alexa Iwan
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Ernährungsumstellung: Jeder möchte fitter und schlanker werden und sich gesünder ernähren. In der Realität haben die meisten jedoch verlernt, wie man sich ausgewogen, ohne Fertigprodukte und stundenlange Kochsessions ausgewogen ernähren kann. EAT SMARTER stellt Ihnen zehn hilfreiche Bücher für eine Ernährungsumstellung vor und gibt Tipps, wie die Ernährungsumstellung gelingen kann.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

Fettlogik überwinden: Erreichen Sie Ihr persönliches Wunschgewicht

Dr. Nadja Hermann, Autorin des Buches, stellt fest, dass das meiste, was sie über Diäten geglaubt hatte, Mythen waren. Vielmehr wurde klar, dass es eigene Logiken gab, die sie vom Abnehmen abhielten.

Erst das Überbordwerfen all dieser "Fettlogiken" half der Autorin dabei, ein gesundes Gewicht zu erreichen. 1,5 Jahre später wiegt sie 65 Kilogramm. Mit Witz, Sachverstand und einer Prise Wissenschaft räumt sie mit den weitverbreiteten Diätlügen auf.

Essanfälle ade: Ideal für alle, die ein suchtfreies Essverhalten anstreben  

Olivia Wollinger beschreibt autobiografisch jene Schritte, die zu ihrem suchtfreien Essverhalten führten. Sie gibt offenherzig Einblick in ihren Erfahrungsschatz und teilt Erfolge ebenso wie Rückschläge. Mit nützlichen Informationen und alltagstauglichen Übungen hilft sie einfühlsam anderen Betroffenen, den eigenen Weg zum Wohlfühlgewicht zu finden.

Intuitv abnehmen: Essen Sie bewusst und ohne Schuldgefühle

Schluss mit dem Diätwahn und zurück zu einem natürlichen Körpergefühl und Essgenuss ohne schlechtes Gewissen – diese Botschaft vermitteln die beiden Autorinnen in ihrem Buch "Intuitiv Abnehmen". Wer bewusst und ohne Schuldgefühle isst und auf seinen Körper hört, der wird lernen seinen Körper zu akzeptieren. So fällt es leicht, stressfrei und auf natürliche Weise abzunehmen.

Natürlich essen: Vegetarische Ernährung, Paleo und Clean Eating 

Der bekannte TV-Moderator und Sportwissenschaftler Felix Klemme widmet sich nun dem Thema Ernährung. Im Anschluss an seinen Bestseller "Natürlich sein" wird alles Wichtige rund ums Essen erklärt. Felix Klemme schlägt erstmalig eine Brücke zwischen vegetarischer Ernährung, Paleo und dem neuen Mega-Trend Clean Eating.

Jede Frau kann schlanker werden: Entwickeln Sie ein besseres Körpergefühl

Kalorien spielen keine Rolle, wenn man weiß, welche Nahrungsmittel gesund sind, und welche nicht. Wer sich gesund ernährt, bei dem pendelt sich nach und nach auch das Gewicht im Normalbereich ein. Eine harmonische Lebensführung ist der Weg zum Normalgewicht. Alexa Iwan hilft dabei, sich Schritt für Schritt ausgewogener zu ernähren und ein besseres Körpergefühl zu entwickeln.

Familie in Form: Ein Buch für die ganze Familie 

Übergewicht entsteht nicht von jetzt auf gleich: Dieses Buch gibt die nötigen Impulse für Veränderungen im Alltag und leitet die Eltern an, damit diese ihre Kinder anleiten. Dazu liefert es 170 leckere Rezepte, die auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind. Sie machen satt, aber nicht dick und lassen sich schnell und einfach zubereiten.

Gesund kochen: für die gesundheitsbewusste Familie

Wenn um veganen Nachschlag gebeten wird, hat man offensichtlich einiges richtig gemacht. Was genau, liest sich amüsant in "Gesund kochen ist Liebe", dem Guide durch die Welt der gesunden Rezepte mit gesunden Zutaten.

Mit diesem Kochbuch kommen all jene auf ihre Kosten, die für die ganze Familie gesundheitsbewusst und lecker kochen möchten, selbst dann, wenn eine Laktoseintoleranz oder eine Weizenunverträglichkeit vorliegen.

Food'n'love: Hören Sie auf Ihren Körper

Das Buch wird Ihnen helfen, mit dem Mythos von der dauerhaft funktionierenden Diät aufzuräumen und Ihnen dabei helfen wieder auf Ihren Körper zu hören und darauf was gut für Sie ist, Ihnen schmeckt und Sie glücklich macht.

Einfach schlank: Sophia Thiel zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Ziele erreichen können

Sophia Thiel hat es sich zur Aufgabe gemacht, jungen Frauen und Männern zu helfen, die – wie sie früher einmal selbst – mit dem eigenen Körper unzufrieden sind. Sie möchte andere motivieren, ihre Ziele zu erreichen. Ihr Wissen und ihre Erfahrung machen sie zu einer praxiserprobten Expertin für ausgewogene und gesunde Ernährung und effektives Training.

(ans)

Mehr Tipps für die Ernährungsumstellung

Schreiben Sie einen Kommentar