Sommerzeit ist Festivalzeit! Unsere 10 Tipps für den kulinarischen Outdoor-Sommer

Von Marleen Wrage
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Wer kennt es nicht: Sobald man am Zeltplatz, auf dem Festival oder am Picknickpunkt angekommen ist, sinkt das Niveau der Gerichte mangels fehlender Ausstattung. Wer keine Lust auf Doseneintopf oder Weltallnahrung hat, sollte sich schnell unsere zehn Tipps für den Outdoor-Sommer durchlesen, damit am Wochenende auch nichts mehr schieflaufen kann. Wir wünschen jetzt schon einmal fröhliches Campen und guten Appetit!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren

1. The Great Outdoors: 120 geniale Rauszeit-Rezepte

Welche Basics brauchen Sie, um bei der nächsten Festivalsaison kulinarisch gut ausgestattet zu sein? Welche Vorbereitungen müssen getroffen werden, damit der Roadtrip ans Meer auch ohne Löcher im Bauch stattfinden kann? Wie kann man sich optimal vorbereiten auf eine abenteuerliche Reise, bei der es keine ausgestattete Küche gibt? Dieses fantastisch bebilderte Buch klärt uns auf: The Great Outdoors: 120 geniale Rauszeit-Rezepte und überzeugt auf voller Linie! Ästhetisch und praktisch zugleich!

2. 12-teiliges Kochgeschirr für den Campingausflug

Hier ist wirklich alles dabei: Mit diesem Set aus Pfanne, Kochtopf mit Deckel, Kochlöffel, Kartenmesser, zwei Löffel mit Gabeln, einem Suppenlöffel, zwei Schüsseln, einem Armband mit Feuerstein, einem Reinigungsschwamm und einer Aufbewahrungstasche steht dem Festivalsommer nichts mehr im Wege! Das FDA-genehmigte Set ist leicht, langlebig, einfach zu reinigen, praktisch und faltbar. Ein Must-Have für Outdoor-Fans!

3. Kühltasche

Das größte Problem für Festivalbesucher ist oftmals, Getränke kühl zu halten. Wer nicht das Glück hat mit einem Wohnmobil inklusive Kühlschrank unterwegs zu sein, sollte sich diese Kühltasche einmal genauer anschauen. Sie bietet genügend Stauraum für Flaschen, Dosen oder vorbereitete Salate. Mit der Thermos Isotec-Isolierung ist diese Kühltasche bei keinem Festival mehr wegzudenken!

4. Zwei Pfannen on the road: Die einfachste Camping-Veggie-Küche der Welt

Mit nur zwei Pfannen und zwei Herdplatten leckere Gerichte zubereiten, die gleichzeitig auch noch vegetarisch sind? Kein Problem: Die Autoren von Zwei Pfannen on the road haben auf ihrem Roadtrip durch Australien ganze 50 vegetarische Gerichte gesammelt, die mit den einfachsten Mitteln "on the road" zubereitet werden können. Nicht nur etwas für Bulli-Reisen, sondern ebenso für Festivals!

5. Campingbesteck

Plastikbesteck ist weder gut für die Umwelt, noch kann man Gerichte mit dem Plastiklöffel so richtig genießen. Wir haben eine langlebige Lösung für alle Festivalschmauser und Camping-Fans: Dieses Campingbesteckset aus Messern, Gabeln, Löffeln und vielem mehr kann bei jedem Trip mitreisen. Weiterer Pluspunkt des Sets: Es wird in Deutschland produziert und ist nach Lebensmittelgesetz geprüft und zertifiziert. So macht das Kochen und Verputzen im Freien gleich doppelt Spaß!

6. Open Air - Das Festival- & Camping-Kochbuch

Dieses Buch lässt Sehnsucht nach Sommer, Musik, Camping und gutem Essen aufkommen. Mit vielen schönen Bildern zeigt Open Air - Das Festival- & Camping-Kochbuch über 100 Rezepte von vegan bis omnivor, mit denen wir jedes Festival bestreiten können. Außerdem punktet das Buch beim Thema allgemeine Tipps für den Transport, Outdoorausstattung, Gaskocher und Co.! Ein tolles Geschenk für all diejenigen, die sich auch on the road gesund ernähren möchten.

7. Emaille Geschirrset

Praktisch und stilvoll zugleich? Diese Kombination ist nicht immer so leicht. Doch mit diesem tollen Emaille Geschirrset verbinden sich die Funktionalität des Materials mit der Campingästhetik der Millennials-Generation. Das Set aus vier Tellern, vier Tassen und vier Schüsseln besteht aus feuerfestem emaillierten Stahl und kann so einiges aushalten. 

8. Picknickrucksack

Für die romantisch Angehauchten unter Ihnen ist dies ein echtes Highlight: Dieser Picknickrucksack, gefüllt mit vier Edelstahlmessern, Gabeln und Löffel, vier BPA-freien Tellern sowie Weinbechern und vier waschbaren Baumwollservietten, hat so einiges zu bieten. Perfekt für einen Wanderausflug oder eine Fahrradtour, die mit einem Picknick am See endet. Der Picknickrucksack hat zudem eine beschichtete Picknickdecke sowie ein integriertes Kühlfach. Jetzt steht dem romantischen Ausflug nichts mehr im Wege!

9. City Picknick - Lunchbox to go, Movie Night Snacks, Rooftop Picknick & vieles mehr

Für diejenigen unter Ihnen, die es nicht so leicht in die Natur schaffen, ist dieses kleine, aber feine Buch wunderbar! Es vereint die schönsten und dabei auch noch außergewöhnlichsten Picknickideen für die Großstadt, die Mittagspause oder für ein regnerisches Indoor-Picknick. Alle Rezepte sind unkompliziert – dabei jedoch nie langweilig! Ein toller Tipp für alle Picknick-Fans aus der Stadt!

10. Aluminium Windschutz

Der Hunger ist groß – doch der Wind macht es uns nicht leicht und der Gaskocher hat einfach nicht mehr genug Wumms, um das Nudelwasser zum Kochen zu bringen. Die Lösung des Problems: ein Aluminium Windschutz, der faltbar, leicht und standfest ist. Von nun an kann der Hunger kommen wann er will – Sie sind jedenfalls vorbereitet!

Wenn es jetzt noch an Inspirationen mangeln sollte – nichts wie los zu diesem Kochbuch und dann schnell ab auf das Rad, in den Camper oder mit dem Zelt unter dem Arm in den Zug!

Schreiben Sie einen Kommentar