Konfitüre-Grundrezept

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Konfitüre-Grundrezept
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
778
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien778 kcal(37 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate190 g(127 %)
zugesetzter Zucker166 g(664 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure8 μg(3 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin8,3 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium207 mg(5 %)
Calcium10 mg(1 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt188 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg
Früchte gewaschen, geschält bei Bedarf, geputzt und gewogen
1 kg
Zitronensaft je nach Säuregehalt der Früchte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Die Früchte in einem Topf mit Gelierzucker gut verrühren und ein paar Stunden oder über Nacht stehen lassen, bis sich Saft gebildet hat.
2.
Alles zum Kochen bringen. Etwa 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei häufig umrühren. Eventuell die Hitze verringern, wenn die Masse im Topf zu hoch steigt.
3.
Gelierprobe machen: Etwas Konfitüre auf einen Teller geben. Wenn die Konfitüre schnell fest wird, ist sie gut.
4.
Heiß in saubere Gläser füllen, sofort verschließen und für ca. 15 Min. auf die Deckel stellen, dann umdrehen und auskühlen lassen.