0
0

Video

8 Tipps für das Workout im Sommer

8 Tipps für das Workout im Sommer

Wenn man schon schwitzt, ohne sich zu bewegen, fällt das Aufraffen zum Workout im Sommer schwer. Dann sollte man es langsamer angehen lassen und jenseits der 30-Grad-Grenze nicht die gewohnte Trainings-Routine durchziehen. Denn Herz und Kreislauf müssen bei hohen Temperaturen sowieso schon zusätzliche Arbeit leisten, um den Körper vor Überhitzung zu schützen. Experten raten, sehr genau auf den eigenen Körper zu hören und seine Signale ernst zu nehmen. Dieses Video zeigt dir, was beim Sommer-Workout zu beachten ist. 

Zum Artikel

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar