0
0

Video

Das Fleisch aus einer Jakobsmuschel herauslösen

Legen Sie die Muscheln auf die Arbeitsfläche und nehmen Sie ein Küchentuch, um sie festzuhalten – sonst rutschen sie. Das wichtigste Handwerkszeug ist ein stabiles kurzes Messer oder noch besser ein Austernmesser. Das setzen Sie in den schmalen Spalt zwischen den Schalenhälften und trennen sie voneinander. Jetzt können Sie das Muschelfleisch und den rosa Rogensack – das sogenannte Corail - auslösen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar