0
0

Video

Wie Sie ein Salatherz richtig putzen, waschen und vierteln

Entfernen Sie zuerst die äußeren, weniger ansehnlichen Blätter und dann den Strunkansatz. Anschließend waschen Sie das Salatherz gründlich rundum unter fließendem Wasser und schütteln es über der Spüle gut trocken. Jetzt auf die Arbeitsfläche legen und mit einem scharfen Messer den Salatkopf erst halbieren und dann in Viertel schneiden. Man kann natürlich den Salat auch noch mit Küchenpapier trocken tupfen – dann haftet die Sauce später besser.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar