0
0

Video

Wie Sie eine Nektarine am besten entsteinen

Vor dem Entsteinen waschen Sie Nektarinen erst kurz, aber gründlich unter fließendem Wasser und schütteln sie über der Spüle leicht trocken. Nun mit einem kleinen spitzen Messer die Nektarine in der Mitte einmal rundherum bis zum Stein einschneiden. Drehen Sie die Hälften beim Auseinandernehmen leicht gegeneinander; sie lösen sich dann leichter. Je nach Reifegrad der Nektarine kann man nun den Stein einfach herausheben oder lockert ihn vorher etwas mit der Messerspitze, wenn er sehr fest sitzt.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar