0
0

Video

Frisches Seelachsfilet perfekt panieren

Stellen Sie je einen tiefen Teller mit Mehl, verquirltem Ei und Bröselmischung bereit und wenden Sie das Seelachsfilet nacheinander darin. Klopfen Sie überschüssiges Mehl vorsichtig ab, dann haftet das Ei besser. Zum Schluss die Brösel etwas andrücken und das Filet bis zum Braten auf einem flachen Teller beiseitestellen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar