0
0

Video

Gesundes Essen - wie sieht das aus?

Eine gesunde Ernährung definiert sich zunächst mal durch die Menge an Nährstoffen, die man aufnimmt. Die aufgenommene Energiemenge sollte nicht höher sein als die am Tag verbrauchte. Und die ist für jeden Menschen verschieden. Wenn die Energiebilanz ausgeglichen ist, wird man kein Übergewicht entwickeln. Im Rahmen dieser Ernährung sollten bestimmte Nährstoffverhältnisse eingehalten werden: etwa 50-60 Prozent Kohlenhydrate, 30 Prozent Fett und etwa 20 Prozent Eiweiß. Das macht eine gesunde Ernährung aus. Es gibt ein paar Dinge, die man zusätzlich einbauen kann: etwa viel Obst und Gemüse oder Olivenöle, ungesättigte Fettsäuren.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar