Fast Food ohne Reue

Lángos mit Knoblauch und Käse

5
Durchschnitt: 5 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Lángos mit Knoblauch und Käse

Lángos mit Knoblauch und Käse - köstlich wie vom Weihnachtsmarkt. Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
425
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Lángos mit Knoblauch und Käse gibt es häufig auf Weihnachtsmärkten. Die Teigfladen allein sind zwar relativ fettig, jedoch kommt ein gesunder Belag oben drauf. Knoblauch schützt uns zum Beispiel durch seine ätherischen Öle vor Krankheitserregen und der Käse sowie Schmand und Joghurt bringen eine ordentliche Portion Calcium mit. Dies ist Virraussetzung für gesunde Knochen und Zähne.

Lángos werden zwar typischerweise mit Knoblauch, Käse und Rahm serviert, jedoch gibt es noch viele weitere Möglichkeiten für den Belag. Schinken mit Käse, Rahm mit Paprikawürfeln, Rahm mit Pilzen und Käse oder eine süße Variante mit Schokolade und Banane sind nur einige Beispiele.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien425 kcal(20 %)
Protein14 g(14 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,9 μg(13 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium260 mg(7 %)
Calcium270 mg(27 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,8 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
8
Zutaten
500 g
200 ml
½ Würfel
Hefe (21 g)
4
150 g
150 g
100 g
4
100 ml
Zubereitung

Küchengeräte

3 Schüsseln, 1 beschichtete Pfanne, 1 Messer, 1 Reibe

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Mulde formen, 50 ml lauwarme Milch hineingeben und Hefe dazu bröckeln. Mit etwas Mehl vermengen und zugedeckt etwa 30 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen Knoblauch schälen, fein hacken und in 50 ml Wasser einlegen.

3.

Restliche lauwarme Milch, 150 ml lauwarmes Wasser und 1TL Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten (evtl. etwas mehr oder weniger Wasser verwenden). Zugedeckt nochmals etwa 30 Minuten gehen lassen.

4.

Käse reiben. Schmand mit Joghurt verrühren und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Frühlingszwiebeln waschen, trocken schütteln und in Ringe schneiden.

5.

Hände einölen, kleine Teigportionen abreißen und daraus kleine Fladen (Durchmesser 15-20 cm) formen, dabei dünn ausziehen. Öl in einer tiefen Pfanne oder Topf erhitzen und Lángos darin für etwa 1 Minuten je Seite ausbacken. Anschließend auf Küchenpapier abtropfen lassen.

6.

Lángos mit Knoblauchwasser bepinseln und mit Schmand, Käse sowie Frühlingszwiebeln toppen.

 
Die Arbeit lohnt sich, haben super geschmeckt.