1
1

Video

Wie Sie mühelos Kugeln aus einer Melone ausstechen

Als Erstes halbieren Sie eine Melone mit einem scharfen, großen Messer. Nun können Sie die Kerne in der Mitte ganz leicht herauslösen. Am besten und bequemsten geht das mit einem Esslöffel. Die Kerne können Sie anschließend gleich wegwerfen, sie werden nicht mehr gebraucht. Mit einem speziellen Kugelausstecher lassen sich jetzt aus der Melone dekorative Kugeln formen. Einfach ins Fruchtfleisch stecken und mit einer leichten Drehung wieder herausziehen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
Die Methode war mir bekannt. Was mich an dem Video störte waren die Fingernägel des Kochs. Vielleicht hätte es besser ausgesehen mit dünnen Gummihandschuhen.