1
1

Video

Man soll viel trinken. Wie schafft man es, mehr zu trinken?

Trinken ist sehr wichtig. Man sollte eineinhalb bis zwei Liter täglich trinken, weil es die Durchblutung der Nieren fördert und ein gewisses Sättigungsgefühl bewirkt. Das erreicht man am besten mit seinem Lieblingsgetränk. Die einen trinken lieber Heißgetränke wie Tee oder grünen Tee, die anderen bevorzugen Kaltgetränke wie Mineralwasser. Wichtig ist, dass die Getränke keine Kalorien enthalten – maximal vielleicht einen Spritzer Zitrone. Es empfiehlt sich, verschiedene Mineralwässer zu testen, um die Lieblingssorte herauszufinden. Sein Lieblingsgetränk sollte man den ganzen Tag über parat stellen und sich vornehmen, eine gewisse Menge im Laufe des Tages zu trinken.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar

Bisherige Kommentare

 
ein kleiner Tipp zur richtigen Trinkmenge: bitte auf die Farbe des Urins achten: ist dieser leicht "champagnerfarben" und nicht gelb, dann stimmt die Trinkmenge! Also somit die Regel: gelber Urin = mehr trinken