0
0

Video

Wie kommt der Kalk in die Blutgefäße?

Arterienverkalkung entwickeln wir alle mit zunehmendem Alter. Kritisch wird es natürlich nur, wenn die Blutgefäße verengen, sodass es zu einer Minderdurchblutung kommt. Das kann etwa zu Herzinfarkt führen. Beschleunigt etwa durch zu viele tierische Nahrungsmittel, insbesondere tierische Fette, und mangelnde Bewegung. Dagegen helfen mehr Obst, Gemüse, Salat und tägliche Bewegung.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar