0
0

Video

Woher weiß man, ob man Herzinfarkt-gefährdet ist oder bereits Arteriosklerose hat?

Man sollte sich um diese Dinge so früh wie möglich kümmern, also vom Arzt die bekannten Risikofaktoren untersuchen und Cholesterin-, Zucker- und Blutdruckwerte messen lassen. Insbesondere ist natürlich das Rauchen zu vermeiden. So früh wie möglich heißt: Schon ein heranwachsender Mensch in der Altersgruppe zwischen 10 und 20 Jahren sollte sich mit diesen Dingen vertraut machen und so früh wie möglich alle Risikofaktoren meiden, um den drohenden Infarkt zu bekämpfen.

Videos von A-Z

Schreiben Sie einen Kommentar