bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
bookmark_border
URL kopieren
chat_bubble
Kommentar
Nächster Artikel

Die 6 schrägsten Tischsitten der Welt

Von EAT SMARTER
Aktualisiert am 27. Dez. 2018

Die kulinarischen Geheimnisse eines Landes zu lüften gehört für viele Urlauber zu den Highlights ihrer Reise. Wer gern mit Einheimischen luncht und diniert kann aber auch in das ein oder andere Fettnäpfchen treten, denn was in Deutschland bei Tisch als unhöflich gilt, ist in anderen Ländern Zeichen bester Erziehung. Ein Fauxpas kann auch schon mal im benachbarten Ausland lauern: In Italien sind Löffel beim Spaghetti-Essen tabu und in Frankreich, Land des Savoir-Vivre, gelten äußerst strenge Tischregeln. Hier werden auch Obst und Geflügel mit Besteck verzehrt und eine Suppe kalt zu pusten gilt als äußerst unfein.

0
Drucken

1. Korea

In Korea wird eine Mahlzeit erst dann begonnen, wenn der Älteste am Tisch den ersten Bissen zu sich genommen hat. Vorher mit dem Essen zu beginnen gilt als grob unhöflich. Getränke werden immer mit beiden Händen ausgeschenkt und in Empfang genommen und Besteck oder Stäbchen sollten nie unbedacht in den Reis gesteckt werden. Koreaner speisen außerdem still. Statt Smalltalk zu halten können sich Reisende ganz auf die Speisen konzentrieren, die ohne feste Reihenfolge aufgetischt werden und nach Lust und Laune probiert werden können.

Übersicht zu diesem Artikel

Top-Deals des Tages

Snug Rug Deluxe Kuscheldecke mit Ärmeln für Erwachsene Vlies-Decke mit Ärmel, aus Coral-Fleece, Creme, 214 x 152cm
VON AMAZON
31,45 €
Läuft ab in:
JETERY Wasserhahn Wasserfilter 1200 Liter langlebiges Leitungswasserfiltration System mit Kohlenstoff Faser Filter für Küche, Passt Standardarmaturen, JT-5110
VON AMAZON
18,69 €
Läuft ab in:
SUNTEC Öl-Radiator mit Befeuchter-Funktion Heat Safe 1500 humid [Für Räume bis 45 m³ (~19 m²)*, 7 Heizlamellen, 3 Heizstufen + Thermostat, separate Befeuchter-Funktion (60 ml/h), max. 1500 W]
VON AMAZON
Preis: 89,95 €
61,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages

Schreiben Sie einen Kommentar